Regionalküche Siziliens mit Rezepten

sizilien

Sizilien war schon immer ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen, die ihre unterschiedlichen Zutaten und Kocharten auf die Insel mitgebrachten. Das Verdienst Siziliens besteht darin, diese Einflüsse nicht nur zu einer lokalen, sizilianischen Küche verarbeitet zu haben, sondern über Sizilien gelangte die Kenntnis dieser Neuerungen in andere Gebiete des heutigen Italiens. Das Süßen mittels Rohrzuckers oder der Reisanbau sind nur zwei Beispiele hierfür. Weitere Informationen zur Region Sizilien, seiner Regionalküche und viele Rezepte aus der Region findest du hier.

Mehr

Sant’Egidio

sant'egidio

Sant’Egidio lebte im 8./9. Jahrhundert. Ursprünglich war er in Athen als Kaufmann tätig, verschenkte dann jedoch seinen Besitz und landete schließlich in der französischen Camargue, wo er als Einsiedler lebte und sich von der Milch einer anhänglichen Hirschkuh ernährte. Als diese von dem auf der Jagd befindlichem Westgotenkönig Wanda mit dem Pfeil erlegt werden sollte, konnte Ägidius die Hirschkuh retten, was wiederum […]

Mehr

Fingerfood

Fingerfood meint Spuntini, also kleine Snacks, die man ohne Besteck oder Teller mit den Fingern essen kann. Fingerfood eignet sich damit für Buffets, Stehempfänge usw., aber auch typisches Streetfood, das auf der Straße bzw. in der Öffentlichkeit gegessen wird, ist

Mehr