Bagnetto verde

Die Grüne Sauce auf piemontesische Art gehört zu den drei klassischen Saucen des Piemonts. Die auf Petersilie, Anchovis, Eigelb, Kapern, Essig und Öl basierende Sauce wird gern zu gekochtem Fleisch gegeben.

Bagnetto verde

Grüne Sauce auf piemontesische Art
Klick auf die Sterne zum Bewerten!
     Zur Rezeptesammlung hinzufügen    Drucken
Menüfolge Anderes
Küche Piemont
Menge (Standard) 6 Portionen à 30 g
Menge (anpassbar) x Portionen
Vorbereitungszeit 19 Minuten
Kochzeit 1 minute
Arbeitszeit gesamt 20 Minuten
Kalorien 55 kcal

Zutaten

  • 1 Brötchen Krume
  • 2 EL Weinessig
  • 2 Eigelb hart gekocht; fakultativ
  • 1 Bund Petersilie glatt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Anchovis (Sardellenfilet)
  • 8 Kapern fakultativ
  • 100 ml Olivenöl extra vergine
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  • Die Brötchen-Krume in dem Weinessig einweichen, dann ausdrücken.
  • Brötchen-Krume, Eigelb, Petersilie, Knoblauch, Anchovis, Kapern (wenn "sotto sale", dann vorher gut abspülen) grob hacken, in einen Pürierbecher geben und bei Zugabe von etwas Öl mit dem Pürierstab pürieren.
  • Den übrig gebliebenen Weinessig und das restliche Öl untermengen und mit Salz (wenig aufgrund der Anchovis) und Pfeffer abschmecken.
  • Ist der Bagnetto zu dünn geworden, kann man etwas Paniermehl hinzufügen, ist er zu dick, etwas zusätzlliches Öl oder Wasser hinzugeben. Er muss eine ziemlich flüssige Konsistenz haben, darf aber nicht zerlaufen.
  • Vor dem Genuss eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Koch-Modus verhindert Abdunkeln des Bildschirms (Ruhezustand) während des Kochens (browserabhängig).

Rezept-Hinweise

Werbung
Wein-Empfehlung:
Barbera d'Asti Muntrive (Alfiero Boffa)
Der Barbera von Alfiero Boffa passt bestens zu der Frische der grünen Sauce.
Weitere Informationen zu diesem Wein ...

Nährwerte

Kalorien: 55 kcal | Kohlenhydrate: 3 g | Protein: 5 g | Fett (gesamt): 4 g | ges. Fettsäuren: 1 g | mehrfach unges. Fettsäuren: 1 g | einfach unges. Fettsäuren: 2 g | Cholesterin: 1 mg | Natrium: 153 mg | Kalium: 62 mg | Ballaststoffe: 0.3 g | Zucker: 0.5 g | Vitamin A: 467 IU | Vitamin C: 6 mg | Kalzium: 24 mg | Eisen: 1 mg
  Meine Notizen
Klicke hier, um persönliche, private Notizen zum Rezept hinzuzufügen.

 

Bagnetto verde

 

gemuesefahne_55Bagnetto verde ist die Salsa, die klassischerweise das Gericht Bollito misto begleitet. Doch auch bei anderen Gerichten mit gekochtem Fleisch, wie z.B. Rinderzunge, oder bei geschmortem Fleisch findet sie ebenso wie bei gedünstetem Fisch, Sardellen oder auch gekochten Kartoffeln oder auf Tomini (Käse) oder Crostini (geröstetem Brot) Verwendung. Oder man füllt für ein Antipasto bspw. rohe Tomaten damit. Bagnetto verde, auch Salsa verde oder Bagnetto piemontese genannt, ist ein PAT-Produkt und gehört mit dem Bagnetto rosso und Bagna cauda zu den drei großen Saucen des Piemonts.

 

Crostini al bagnetto verde
Crostini al bagnetto verde

 

gemuesefahne_55Wenngleich es bestimmt schon früher ähnliche Zubereitungen im bäuerlichen Umfeld gegeben hat, gilt der Hof von König Carlo Alberto di Savoia (1798-1849) als Geburtsstätte der Salsa, wo sie – wie noch heute – zur Verfeinerung von Fleisch-Gerichten diente.

 

gemuesefahne_55Hinsichtlich der Zutaten sei bemerkt, dass Kapern und Eigelb nicht immer benutzt werden. Auf keinen Fall in die Salsa gehören Basilikum und Majoran, wie Wikipedia[1] fälschlicherweise behauptet. Wer Anchovis nicht mag, kann sie durch Thunfisch ersetzen.

 

gemuesefahne_55Traditionell werden die festen Zutaten nur sehr, sehr fein gehackt, doch wir lieben unseren Pürierstab und haben damit zerkleinert.

 

gemuesefahne_55Im Piemont heißt die Sauce übrigens Bagnet verd. Bagnetto verde ist also eine Italianisierung.

 

gemuesefahne_55Unser Tipp: Den Bagnetto sollte man unbedingt mal versuchen: Ein echter Allrounder, schnell herzustellen und schmeckt super lecker! Und noch ein Tipp: Um ein Anlaufen der Salsa zu verhindern, empfiehlt es sich, sie – sofern sie nicht sofort ganz verbraucht wird – mit einer Frischhaltefolie abzudecken.

 

Hier findest du mehr Rezepte aus dem Piemont.

 

 

Fußnoten    (↵ zurück zum Text; ggf. geschlossenen Text zunächst öffnen)

  1. Vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCne_Sauce#Italien:_Salsa_verde_und_Bagnet_verd (Letzter Zugriff: 25.02.23)

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 5. Januar 2024
Wird die Seite ganz oder in Teilbereichen nicht richtig angezeigt, freuen wir uns über einen kurzen Hinweis an
matta@a-i-k.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept-Bewertung