Costolette di agnello alla calabrese

Eigentlich wird das Lammkotelett auf kalabrische Art mit Tomaten, Paprika, Oliven und Kräutern in der Pfanne gebraten, doch es kann alternativ auch gegrillt werden.
costolette di agnello alla calabrese

Costolette di agnello alla calabrese

Lammkotelett auf kalabrische Art
Drucken
Zur Rezeptesammlung hinzufügen
Menge (anpassen) 2 Portionen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Arbeitszeit gesamt 35 Minuten
Kalorien 542 kcal

Zutaten

  • 2 Lammkotelett - à 150-200 g
  • 0,5 Zwiebel
  • 1 kleine Paprika (grün) - ca. 150 g
  • 200 g Tomate (frisch) - reif
  • 40 g Olive (grün)
  • 2 EL Petersilie - glatt
  • 1 TL Oregano - frisch; getrocknet: 0,5 TL
  • 3 EL Olivenöl - extra vergine
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  • Zwiebel putzen und in dünne Ringe schneiden.
  • Paprika putzen (Stil, weiße Stege und Kerne entfernen) und in 1,5 cm breite und 2 cm lange Stücke schneiden.
  • Tomaten (auf Wunsch entkernt - s.u.) in Würfel schneiden.
  • Oliven halbieren.
  • Petersilie waschen, trocknen und hacken.
  • 2 EL Olivenöl stark in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts von beiden Seiten insgesamt 3 bis 4 Minuten braten, dann warmstellen.
  • Den restlichen EL Öl in die Pfanne geben, das Gemüse und die Kräuter hinzugeben, salzen und pfeffern und bei niedriger Temperatur 10 bis 15 Minuten kochen.
  • Kurz vor Ende der Garzeit die Koteletts zurück in die Pfanne geben und noch kurz mitkochen.
  • Auf vorgewärmten Tellern servieren.

Rezept-Hinweise

Werbung
Wein-Empfehlung:
Cirò Rosso (Santa Venere)
Ein Rezept aus Kalabrien verlangt nach einem typischen Wein aus der Region - einem Cirò Rosso, diesen hier in Bio Qualität finden wir besonders passend.
Weitere Informationen zu diesem Wein ...

Nährwertangaben

Kalorien: 542 kcal | Kohlenhydrate: 8 g | Protein: 39 g | Fett (gesamt): 40 g | ges. Fettsäuren: 3 g | mehrfach unges. Fettsäuren: 2 g | einfach unges. Fettsäuren: 16 g | Natrium: 12 mg | Kalium: 529 mg | Ballaststoffe: 6 g | Zucker: 5 g

 

costolette di agnello alla calabrese

 

gemuesefahne_55Das Gericht Costolette di agnello alla calabrese stammt aus Kalabrien und wird manchmal auch mit Kapern und/oder Lampascioni hergestellt.

 

gemuesefahne_55Nicht so ganz schlüssig bin ich hinsichtlich der Verarbeitung der Tomaten: Oft werden die Samen daraus entfernt und nur das Tomatenfleisch benutzt, doch ich verarbeite die Tomaten immer ganz …

 

Hier findest du mehr Rezepte aus Kalabrien.

 

 

Costolette di agnello alla calabrese
Lammkotelett auf kalabrische Art

Ein Gedanke zu “Costolette di agnello alla calabrese

  • 17. Oktober 2018 um 15:13
    Permalink

    Molto molto buono.

    Con Patate al forno als Beilage.
    Mmmmh.
    Gruß Roberto

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept-Bewertung