Fiore Sardo

fiore sardo

Bildinfo

Page URL: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fiore_Sardo_DOP_chunk.jpg
File URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/11/Fiore_Sardo_DOP_chunk.jpg
Attribution: Yozh, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

Authentisch-Italienisch-Kochen.de

Fiore sardo ist ein sardischer Schafskäse, der klassischerweise für Pesto alla genovese benutzt wird. Um das DOP-Siegel tragen zu dürfen, darf er in ganz Sardinien produziert werden, doch die Haupt-Produktionszentren liegen um Osilo und Macomer. Er wird traditionell aus Schafsrohmilch hergestellt, doch heute auch aus pasteurisierter Schafs- und Kuhmilch industriell produziert. Äußerlich ist er ein wenig dunkel, denn er wird leicht geräuchert. Die Reifezeit dauert je nach gewünschtem Härtegrad 2 bis 8 Monate – älterer Fiore sardo kann als Reibkäse genutzt werden. Ersetzen kann man ihn durch Pecorino sardo.

Alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte, die Fiore Sardo enthalten, findest du unter der Zutat Fiore Sardo.

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 20. November 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.