2 Gedanken zu “Guanciale

  • 2. Mai 2021 um 15:18
    Permalink

    Wie lagert man Guanciale am besten, sobald einmal angeschnitten? Ist vakuumieren eine Option – da so jeglicher Kontakt mit Sauerstoff verhindert wird – oder wirkt sich das nachteilig auf die Qualität aus?

    Antworten
    • 2. Mai 2021 um 16:45
      Permalink

      Wir vakuumieren immer und frieren dann ein (was natürlich nicht beliebig oft geht). Einen Geschmacksverlust haben wir nicht feststellen können.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.