Hartweizengrieß

Hartweizengrieß (semola di frumento duro) ist eine gröbere Mehlform aus Hartweizen und wird vor allem für frische Pasta benutzt. Genauere Informationen über die Unterschiede zwischen Hartweizenmehl und Hartweizengrieß, über Mehltypen, Mahlgrade und Stärkegrade von Mehl findest du in der kleinen Mehlkunde auf der Seite Weizenmehl.

Alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte, die Hartweizengrieß enthalten, findest du unter der Zutat Hartweizengrieß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.