Asparagi alla milanese
Beim Spargel auf mailänder Art wird der gekochte oder in Wasserdampf gegarte Spargel mit Buttersauce und einem Spiegelei serviert.
Portionen / Menge Vorbereitung
2 10Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen / Menge Vorbereitung
2 10Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
Arbeitsschritte
  1. Spargel waschen, das untere Drittel der Spargelstangen schälen und ggf. holzige Enden abschneiden und wegwerfen.
  2. Spargel in Salzwasser 10 Minuten kochen. Alternativ 20 bis 25 Minuten in Wasserdampf garen.
  3. 15 g Butter in einer Pfanne schmelzen und ein Ei darin braten. Dabei soll das Eiweiß stocken, doch das Eigelb nicht! Leicht salzen und pfeffern. Dem Spiegelei möglichst eine runde Form geben (evtl. mit Hilfe einer Backform o.ä.). Warm stellen und wiederholen bis alle Eier gebraten sind.
  4. Den Spargel auf einem Teller anrichten, reichlich die vom Braten des Spiegeleis übrig gebliebene Buttersauce und geriebenen Parmesan darüber geben und schließlich das Spiegelei darauf legen.