Bistecca del curato
Hinter Steak auf Art des Kuraten verbirgt sich das aus Umbrien, genauer gesagt aus Orvieto stammende Rezept für ein saftiges Steak mit einer leckeren, säuerlichen Zitronen-Essig-Kräuter-Sauce.
Portionen / Menge Vorbereitung
4Portionen 15Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen / Menge Vorbereitung
4Portionen 15Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Arbeitsschritte
  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin das Fleisch bei relativ niedriger Temperatur von beiden Seiten braten, dabei salzen und pfeffern.
  2. Anchovis leicht zerdrücken.
  3. Zitronen auspressen.
  4. Basilikum, Minze, Majoran, Rosmarin, Zwiebel, Knoblauch klein zupfen bzw. hacken.
  5. Anchovis, Zitronensaft, Basilikum, Minze, Majoran, Rosmarin, Zwiebel, Knoblauch mit einem Pürierstab zerkleinern, dann Essig hinzugießen.
  6. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Wenn das Fleisch gar ist, dieses mit der Sauce begießen und servieren.
Rezept-Hinweise

Werbung

Wein-Empfehlung:
Umbria Rosso (Cardeto)
Der Umbria Rosso ist eine gelungene Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Sangiovese gewachsen auf vulkanischem Boden in der Nähe der Stadt Orvieto. Sein Duft wird bestimmt von roten Früchten: Sauerkirschen, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Er schmeckt jugendlich frisch und ergänzt die Zitronensoße auf dem Kalbsteak mit würziger Frucht.
Weitere Informationen zu diesem Wein …