Cannelloni alla napoletana
Für Cannelloni auf neapolitanische Art werden Nudelröhrchen mit Tomatensauce, rohem Schinken und drei verschiedenen Käsesorten (Ricotta, Mozzarella und Parmesan) gefüllt und dann im Ofen gegart.
Portionen / Menge Vorbereitung
3Portionen 25Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen / Menge Vorbereitung
3Portionen 25Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Basilikum waschen, trocknen und kleinrupfen.
  2. Zwiebel hacken.
  3. Öl in einem kleinen Topf erhitzen und Zwiebel glasig dünsten.
  4. Tomaten hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 10 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln.
  5. Schinken und Mozzarella klein hacken und mit Ricotta und Ei in einer Schüssel vermengen.
  6. Parmesan reiben, unterrühren und mit Salz und Pfeffer die Füllung abschmecken.
  7. Cannelloni vorsichtig füllen (nach unserer Anleitung Nudeln richtig kochen).
  8. Cannelloni in eine mit Öl gefettete Auflaufform legen. Diese muss so geformt sein, dass die Cannelloni so eng liegen, dass das vorhandene Sugo ausreicht, um alle Röhrchen zu bedecken.
  9. In diesem Sinne das Sugo über die Cannelloni geben.
  10. Im Ofen bei 200° mit aufgelegtem Deckel 30 Minuten garen.