Carciofi alla griglia

Einfach zu marinieren (am besten mit Olivenöl und Petersilie) sind gegrillte Artischocken, die möglichst klein sein sollten. Sie stellen eine willkommene Abwechselung beim Grillen dar.
Carciofi alla griglia
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept ist in deiner Reszeptesammlung/Einkaufsliste gespeichert.
Gegrillte Artischocken
Menge 2 Portionen
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Carciofi alla griglia
Stimmen: 1
Bewertung: 4
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zur Einkaufsliste hinzufügen
Dieses Rezept ist in deiner Reszeptesammlung/Einkaufsliste gespeichert.
Gegrillte Artischocken
Menge 2 Portionen
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Zutaten
Portionen / Menge: Portionen
Anleitungen
  1. Petersilie waschen, trocknen, hacken.
  2. Knoblauch sehr klein hacken.
  3. Petersilie mit Knoblauch, Öl, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verarbeiten.
  4. Zitrone auspressen.
  5. Artischocken nach Anleitung und unter Benutzung des Zitronensafts putzen. Artischocken dabei ganz lassen (vgl. "Form erhalten") und das Heu herauslöffeln.
  6. Artischocken ca. 10 Minuten in einem Topf mit heißem Wasser auf dem Herd vorkochen.
  7. Artischocken abgießen, gut abtropfen lassen bzw. mit Küchenpapier trocken tupfen.
  8. Die Artischocken nun in der Marinade wenden und davon auch ein wenig in die Öffnungen geben.
  9. Auf dem Grill 5 bis 10 Minuten grillen, dabei ab und zu wenden.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

 

gegrillte Artischocken

 

gemuesefahne_55Für gegrillte Artischocken eignen sich am besten kleine Artischocken, da sie weniger Heu haben und eine kürze Garzeit benötigen. Wie lange die Artischocken gegrillt werden müssen, hängt davon ab, wie stark man den Grill einheizt, und auch davon, ob man mit direkter oder indirekter Hitze grillt. Bei kleinen Artischocken kann man es auch wagen, auf das Vorkochen zu verzichten, und grillt dann ein wenig länger, doch dann muss unbedingt mit indirekter Hitze gegrillt werden.

 

gemuesefahne_55Grillgerichte wie Carciofi alla griglia findet man in Italien nicht nur unter der Bezeichnung alla griglia, sondern oft heißen sie auch alla brace (dt.: Glut, Holzkohle).

 

Hier findest du mehr Rezepte aus Italien allgemein.

 

 

Carciofi alla griglia
Gegrillte Artischocken
Nährwertangaben
Carciofi alla griglia
Menge pro Portion
Gesamt-Kalorien kcal 307 Kalorien aus Fett kcal 243
% des Tagesbedarfs*
Fett gesamt 27g 42%
Gesättigte Fettsäuren 4g 20%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 3g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 19g
Natrium 123mg 5%
Kalium 1052mg 30%
Kohlehydrate gesamt 10g 3%
Ballaststoffe 28g 112%
Zucker 8g
Protein 8g 16%
Vitamin A 31%
Vitamin C 58%
Kalzium 17%
Eisen 33%
* Prozentualer Tagesbedarfsanteil bei einer 2000-Kalorien-Diät

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.