Carciofi fritti
Ein typisch italienisches Gericht sind frittierte Artischocken. In diesem Rezept werden sie durch Ei und Hartweizengrieß gezogen und dann frittiert. Einfach zu bearbeiten dank unserer Anleitung.
Portionen / Menge Vorbereitung
2Portionen 10Minuten
Kochzeit
3Minuten
Portionen / Menge Vorbereitung
2Portionen 10Minuten
Kochzeit
3Minuten
Zutaten
Arbeitsschritte
  1. Ei mit Salz und Peperoncino verquirlen (kräftig würzen, denn die Artischocken bleiben selbst ungewürzt!).
  2. Artischocken nach Anleitung putzen, vierteln, ggf. noch einmal quer durchschneiden.
  3. Artischockenstücke 3 Minuten in mit Zitronensaft gesäuertem Salzwasser kochen (entfällt, wenn die Artischocken schon blanchiert waren).
  4. Artischocken gut abtropfen lassen, zunächst im verquirlten Ei, dann in Hartweizengrieß wenden und in der Fritteuse bei 170 ° ca. 3 Minuten goldbraun ausbacken.