Cassola
Ein altes Rezept aus dem jüdischen Ghetto Roms ist der Ricottakuchen auf jüdische Art, der ganz ohne Mehl gebacken wird.
Portionen / Menge Vorbereitung
12Portionen 30Minuten
Kochzeit
50Minuten
Portionen / Menge Vorbereitung
12Portionen 30Minuten
Kochzeit
50Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. In einer Schüssel den gut abgetropften Ricotta mit dem Zucker vermischen.
  2. Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen.
  3. Eier trennen.
  4. Die Eigelbe in die Ricottamasse rühren.
  5. Die Zitronenschale, einen TL Zitronensaft sowie Rosinen, Vanillezucker, Zimt und Salz unterrühren.
  6. Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  7. Eine flache Kuchenform mit Butter einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.
  8. Ricottamasse in die Form geben und bei 180 ° ca. 45 bis 55 Minuten auf mittlerer Schiene bei Unter- und Oberhitze im Backofen backen, bis die Oberfläche ganz leicht bräunt.