Pallotte di zucchine
Benannt sind die frittierten Zucchinibällchen nach ihrer Hauptzutat, den Zucchini. Aufgrund der enthaltenen Minze schmecken die als Antipasto oder auch Fingerfood gegessenen Bällchen schön frisch.
Portionen / Menge Vorbereitung
48Stück 15Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen / Menge Vorbereitung
48Stück 15Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
Arbeitsschritte
  1. Zucchini waschen, Enden abschneiden, halbieren und in großem Topf 8 Minuten in Salzwasser kochen.
  2. Zucchini abschütten und etwas erkalten lassen.
  3. Parmesan reiben.
  4. Petersilie und Minze waschen und kleinhacken.
  5. Ei verquirlen.
  6. Zucchini mit einem großen Küchenmesser kleinhacken, in ein Sieb geben, ein Gewicht darauf geben und ca. 1 Std. abtropfen lassen, damit die Zucchini Flüssigkeit verlieren.
  7. Zucchini dann in ein sauberes Abtrockentuch geben, dieses schließen und wringen, um so noch mehr Flüssigkeit aus der Zucchinimasse zu entfernen.
  8. Zucchini, Ei, Paniermehl, Parmesan und Kräuter in eine Schüssel geben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. In einen Suppenteller lauwarmes Wasser füllen, in einen zweiten Paniermehl zum Panieren geben.
  10. Mit im lauwarmen Wasser leicht angefeuchteten Händen jeweils ca. 20 g der Zucchinimasse zu einer kleinen Kugel rollen, diese dann im Paniermehl panieren und auf einem Blech o.ä. absetzen.
  11. Die Bällchen bei 175 ° für ca. viereinhalb Minuten frittieren.
  12. Nach dem Frittieren auf absorbierendem Küchenpapier absetzen.
  13. Heiß oder kalt essen.
Rezept-Hinweise

Werbung

Wein-Empfehlung:
Inzolia Bianco (Caruso & Minini)
Zu den Zucchinibällchen schmeckt ein spritziger Inzolia aus Sizilien – vor allem wenn sie mit Minze zubereitet werden. Die Trauben für den Inzolia wachsen auf den Hügeln von Giummarella. Die Höhenlage von bis zu 350 Metern verleiht diesem Wein eine herrliche Frische, die vielen sizilianischen Weißweinen fehlt. Zitrusnoten bestimmen das Bouquet, aber auch Aromen reifer Früchte. Im Mund erfrischend fruchtig, seine gut integrierte Säure verleiht dem Inzolia Finesse und Eleganz.
Weitere Informationen zu diesem Wein …