Polpettone alla fiorentina
Der schon Artusi bekannte Hackbraten auf florentinische Art wird mit Schinken und Parmesan angereichert und mit Wein und Tomaten gekocht.
Portionen / Menge Vorbereitung
4Portionen 35Minuten
Kochzeit
60Minuten
Portionen / Menge Vorbereitung
4Portionen 35Minuten
Kochzeit
60Minuten
Zutaten
Arbeitsschritte
  1. Brot in Wasser einweichen und gut ausdrücken.
  2. Schinken hacken.
  3. Petersilie waschen und hacken.
  4. Parmesan reiben.
  5. In einer Schüssel Hackfleisch, Brot, Petersilie, Parmesan und Ei gut vermengen. Dabei salzen, pfeffern und Muskatnuss hinzufügen.
  6. Die Masse zu einem Braten formen.
  7. Den Braten allseitig mit etwas Mehl bestäuben, was am besten mit Hilfe eines Siebs geht.
  8. Olivenöl in einer Auflaufform auf dem Herd erhitzen und den Braten von allen Seiten anbraten.
  9. Die Form in den Backofen stellen und den Braten bei 160 ° ca. 1 Stunde zugedeckt garen. Dabei zunächst den Wein angießen und nach 15 Minuten die Tomaten hinzufügen. Den Braten immer wieder mit der Flüssigkeit begießen.