Pomodori ripieni alla calabrese
Mit Käse und Paniermehl gefüllt und mit Provola-Käse und Minze gewürzt sind die gefüllten Tomaten auf kalabrische Art, die im Ofen gegart werden.
Portionen / Menge Vorbereitung
2Portionen 15Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen / Menge Vorbereitung
2Portionen 15Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
Arbeitsschritte
  1. Tomaten und Kräuter waschen und gut abtrocknen.
  2. Von den Tomaten die Deckel abschneiden und vorsichtig mit einem kleinen Löffel aushöhlen und das Entnommene beiseite legen.
  3. Tomaten umgedreht auf ein Gitter stellen und kurz austropfen lassen.
  4. Das Tomateninnere wird ungefähr zu Hälfte noch genutzt: Alles Flüssige, die Kerne sowie harte, weiße Verästelungen wegschmeißen und das verbleibende reine Fruchtfleisch etwas hacken.
  5. Kräuter hacken und Käse in kleine Würfel schneiden.
  6. Fruchtfleisch, Kräuter, Paniermehl, Käse und Öl vermischen und mit Salz und Peperoncino würzen.
  7. Tomaten befüllen und mit Deckel in eine leicht geölte Auflaufform setzen.
  8. Im Ofen 30 Minuten bei 200 ° backen.
Rezept-Hinweise

Werbung

Wein-Empfehlung:
Inzolia Bianco (Caruso & Minini)
Zu den Tomaten aus dem Ofen schmeckt ein Inzolia, vor allem wenn sie mit Minze gewürzt werden. Dieser sizilianische Weißwein ist erfrischend und klar und macht einfach Spaß!
Weitere Informationen zu diesem Wein …