Spaghetti alla gricia
Aus der Provinz Rieti im Latium stammen die Spaghetti auf Art von Grisciano, bei denen Guanciale, Pecorino und Pfeffer die Hauptzutaten für das Nudelgericht sind.
Portionen / Menge Vorbereitung
2Portionen 5Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen / Menge Vorbereitung
2Portionen 5Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Für die Nudeln Wasser aufsetzen, dieses salzen und Spaghetti al dente kochen (nach unserer Anleitung Nudeln richtig kochen).
  2. Guanciale in 3 bis 4 cm lange Stifte schneiden und Percorino reiben.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  4. Guanciale in Pfanne anbraten, bis die Stifte etwas gebräunt und leicht kross sind.
  5. Guanciale mit der gekochten Pasta und frisch geriebenem Pecorino vermengen und mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.