Torta caprese
Aus dem Golf von Neapel stammt die berühmte mit Schokolade und Mandeln zubereitete Schokoladentorte auf Art von Capri, die ihre Entstehung vielleicht einem Missgeschick verdankt.
Portionen / Menge Vorbereitung
12Stück 35Minuten
Kochzeit
60Minuten
Portionen / Menge Vorbereitung
12Stück 35Minuten
Kochzeit
60Minuten
Zutaten
Arbeitsschritte
  1. Ofen auf 160 ° vorheizen.
  2. Schokolade in Stücke zerbrechen.
  3. 200 g Butter in größere Butterflocken zerteilen und zusammen mit der Schokolade im Wasserbad (am besten im Simmertopf) schmelzen.
  4. Eier in Eigelbe und Eiweiß trennen.
  5. Eigelbe zusammen mit dem Zucker in einer Schüssel mit einem Handmixer sehr cremig schlagen.
  6. Mandeln in die Schüssel geben und mit Ei-Zucker-Creme vermengen.
  7. Butter-Schoko-Creme hinzufügen und unterrühren.
  8. Eiweiß mit dem Handmixer zu Eischnee schlagen und eine kleine Prise Salz hinzufügen.
  9. Eischnee vorsichtig unter die Mandel-Masse heben, u.z. nicht mit dem Handmixer sondern mit z.B. einem Schneebesen.
  10. Eine Backform von ca. 24 cm Durchmesser mit der restlichen Butter fetten und dann mit dem Paniermehl ausstreuen.
  11. Masse in die Backform geben und 50-60 Min. backen.
  12. Erst nach dem Erkalten aus der Backform lösen und die Oberfläche mit Puderzucker bestreuen.