Trofie alla salsa di pinoli
Zu den ligurischen Nuss-Saucen bzw. -Gerichten gehört auch Nudeln mit Pinienkern-Sauce. Bei diesem Rezept werden Trofie, eine ligurischen Nudelart, mit einer Pinienkern-Sauce vermengt. Auch für Crostini.
Portionen / Menge Vorbereitung
20Portionen 35Minuten
Kochzeit
15Minuten
Portionen / Menge Vorbereitung
20Portionen 35Minuten
Kochzeit
15Minuten
Zutaten
Arbeitsschritte
  1. Pinienkerne in einer Anti-Haft-Pfanne ohne Öl o.ä. leicht anrösten (nicht zu braun werden lassen; aus der Pfanne nehmen um weiteres Bräunen durch Nachwärme zu vermeiden).
  2. Das altbackene Brot in Milch einweichen, gut ausdrücken und zusammen mit den Pinienkernen in einem Mixer zerkleinern.
  3. Dabei Olivenöl und Weinessig hinzugeben, damit die klumpende Masse etwas dünnflüssiger wird.
  4. Parmesan reiben.
  5. Parmesan und klein gehackten Majoran unterrühren und mit Salz abschmecken.
  6. Trofie in Salzwasser bissfest kochen (nach unserer Anleitung Nudeln richtig kochen).
  7. Mit ein paar Teelöffeln Nudel-Kochwassser die Pinienkern-Masse flüssiger machen und dann mit den Nudeln vermengen.
Rezept-Hinweise

Pro Person rechnet man ca. 60 g fertige Sauce.