Ricotta salata

Ricotta salata
Ricotta salata auf dem Markt von Syrakus

Bildinfo

Page URL: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ricotta_salata_al_mercato_di_Siracusa.jpg
File URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/55/Ricotta_salata_al_mercato_di_Siracusa.jpg
Attribution: By Joy (fonte) [CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Authentisch-Italienisch-Kochen.de

Ricotta salata, auch Ricotta secca genannt, ist ein bis zu 30 Tage gereifter Ricotta, der durch die Reifung fest und reibfähig wird und daher in Süditalien gern statt Parmesan o.ä. über Pastagerichte gerieben wird. Kann man Ricotta salata nur schwer beschaffen, so kann man ihn ziemlich einfach auch selbst herstellen.

Über Ricotta im Allgeinen informieren wir auch auf der Seite Ricotta.

Alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte, die Ricotta salata enthalten, findest du unter der Zutat Ricotta salata.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.