Risotto alla fonduta

Das im Piemont und im Aostatal heimische Käse-Risotto wird nicht mit irgendeinem Käse zubereitet, sondern mit einer Fonduta, für die Fontina-Käse verarbeitet wird.

Risotto alla fonduta

Käse-Risotto
risotto ala fonduta
Klick auf die Sterne zum Bewerten!
Zur Rezeptesammlung hinzufügen    Drucken
Menüfolge Reis (Primo)
Menge (Standard) 2 Portionen
Menge (anpassbar) 2 Portionen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Arbeitszeit gesamt 25 Minuten
Kalorien 874 kcal

Zutaten

Anleitung

  • Zwiebel hacken.
  • 15 g Butter in einem Topf schmelzen.
  • Parallel Rindfleischbrühe in einem anderen Topf erhitzen und am Köcheln halten.
  • Zwiebel in die Butter geben und bei mittlerer Hitze solange braten, bis die Zwiebel leicht glasig ist.
  • Reis hinzufügen und unter Rühren ein paar Minuten ziehen lassen.
  • Reis mit Wein ablöschen.
  • Wenn der Wein verkocht ist, schubweise Brühe zum Reis geben und unter beständigem Rühren bei mittlerer Hitze al dente kochen (ca. 20 Min.).
  • Wenn der Reis al dente ist, die restlichen 10 g Butter unterziehen. Ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Fonduta leicht erwärmen.
  • Schließlich drei Viertel der Fonduta zum Reis geben und unterziehen.
  • Risotto vom Herd nehmen und bei aufgesetztem Deckel noch 1-2 Minuten quellen lassen.
  • Risotto auf Teller verteilen, die restliche Fonduta auf den Reis geben und servieren.

Nährwerte

Kalorien: 874 kcal | Kohlenhydrate: 68 g | Protein: 38 g | Fett (gesamt): 48 g | ges. Fettsäuren: 27 g | mehrfach unges. Fettsäuren: 3 g | einfach unges. Fettsäuren: 14 g | Cholesterin: 119 mg | Natrium: 907 mg | Kalium: 669 mg | Ballaststoffe: 4 g | Zucker: 6 g | Vitamin A: 11450 IU | Vitamin C: 9 mg | Kalzium: 465 mg | Eisen: 6 mg

Meine Notizen

 

risotto alla fonduta

 

gemuesefahne_55Über die Fonduta haben wir schon viel geschrieben. Klar, dass eine solche beliebte Käsesauce auch bei einem Risotto Verwendung findet. Das Risotto wird wie ein normales Risotto gekocht, und dann wird der Großteil der Fonduta untergerührt, der Rest wird auf dem auf Teller verteilten Reis platziert.

 

gemuesefahne_55Strittig ist die Frage, ob Grana bzw. Parmesan zum Risotta alla fonduta gehört. Einerseits wird ein klassisches Risotto immer Grana oder Parmesan gekocht, andererseits überdeckt dieser dann doch sehr des Geschmack des Fontina. Insofern raten wir von zusätzlichem Reibkäse ab.

 

Hier findest du mehr Rezepte aus dem Piemont und dem Aostatal.

 

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 5. Januar 2024
Wird die Seite ganz oder in Teilbereichen nicht richtig angezeigt, freuen wir uns über einen kurzen Hinweis an
matta@a-i-k.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept-Bewertung