Salsiccia

salsiccia

Eine Salsiccia ist eine Wurst, die normalerweise aus Schweinefleisch, Salz und Pfeffer besteht. Neben dieser Basisversion wird oft wird zusätzlich mit Fenchel und/oder Peperoncino, selten auch mit Wein aromatisiert. Daneben bestehen in den einzelnen Regionen viele unterschiedliche lokale Varianten, die oft über ihre Ursprungsorte hinaus landesweit bekannt sind und geschätzt werden. Einen guten Überblick gibt ein italienischsprachiger Artikel auf La Cucina Italiana. Zu beachten ist, dass nicht alle Salsicce auch so genannt werden – je nach Region können diese Würste bspw. auch cervellatina (Neapel), salamella (Mantua -> salamella mantovana) oder luganega (Lombardei -> luganega monzese, Ventien, Trentino, Basilikata) o.ä. heißen.

Alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte, die Salsiccia enthalten, findest du unter der Zutat Salsiccia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.