San Clemente

Gerichte zum Tag des Clemens (23.11.)
san clemente
Giuseppe Bartolomeo Chiari:
Verherrlichung des Hl. Clemens
frühes 18. Jh., Decken-Fresko, Rom (San Clemente superiore)

Bildinfo

Page URL: https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3ARoma_San_Clemente_BW_2.JPG
File URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/15/Roma_San_Clemente_BW_2.JPG
Attribution: By Berthold Werner (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons

Authentisch-Italienisch-Kochen.de

San Clemente war ein in der Frühzeit des Christentums wirkender Heiliger und ist vor allem als zweiter (oder dritter) Papst und Bischof von Rom von Bedeutung. In die Zeit seiner Tätigkeit fallen erste bedeutsame Kircheneintritte von Angehörigen der römischen Oberschicht. Außerdem ist Clemens wichtig als Verfassser des langen 1. Clemensbriefes, der Zeugnis von der Situation der frühen Christen in der Hauptstadt des römischen Reichs gibt. Ihm wird am Tag seiner Beisetzung am 23.11. gedacht. Die (sehr interessante!) Kirche San Clemente in Rom, die seine Reliquien enthält, ist angeblich an der Stelle des Elternhauses von Clemens errichtet worden.

Alle auf Cucina-Italiana-Blog veröffentlichten Rezepte von Gerichten, die in Italien zu San Clemente am 23. November gern gegessen werden, findest du nachstehend mit Bild und Einlesetext aufgelistet.

 

Außerdem gibt es
–  eine Übersicht über alle kalendarischen Anlässe (wie z.B. Weihnachten), zu denen typische Gerichte gekocht werden;
–  den Speise-Kalender, in dem alle Tage aufgeführt sind, die mit typischen Gerichten verknüpft sind;
–  eine Übersicht über alle Gerichte, die zu einem bestimmten kalendarischen Anlass gekocht werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.