San Gaudenzio

Gerichte zum Tag des Gaudentius von Novara (22.01.)
san gaudenzio
San Gaudenzio
Buntglasfenster in der Krche San Vittore in Verbania-Intra am Lago Maggiore

Bildinfo

Page URL: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Verbania_San_Vittore_12.jpg
File URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/57/Verbania_San_Vittore_12.jpg
Attribution: ErwinMeier [CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)]

Authentisch-Italienisch-Kochen.de

Über San Gaudenzio von Novara (327-418) ist leider nicht viel bekannt, handelt es sich doch um einen eher im Piemont aktiv gewesenen Heiligen. Immerhin war Gaudentius bekannt mit damals wichtigen Kirchenmännern wie Martin von Tours und Ambrosius von Mailand. 398 wurde Gaudentius zum Bischof von Novara ernannt, und dort ist nicht nur eine große Kirche für ihn erbaut, sondern als Schutzpatron der Stadt genießt er eine gewisse Verehrung. Sein Heiligentag ist der 22. Januar.

Alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte von Gerichten, die in Italien zu San Gaudenzio am 22. Januar gern gegessen werden, findest du nachstehend mit Bild und Einlesetext aufgelistet.

 

Außerdem gibt es
–  eine Übersicht über alle kalendarischen Anlässe (wie z.B. Weihnachten), zu denen typische Gerichte gekocht werden;
–  den Speise-Kalender, in dem alle Tage aufgeführt sind, die mit typischen Gerichten verknüpft sind;
–  eine Übersicht über alle Gerichte, die zu einem bestimmten kalendarischen Anlass gekocht werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.