San Giuseppe

Gerichte zum Tag des Joseph von Nazaret (19.03.)
San Giuseppe
Guido Reni: Joseph mit dem Christuskind
1640, 89 x 72 cm, Öl/Lw., Houston (Museum of Fine Arts)
Guido Renis Gemälde ist eines der wenigen Bilder, die Joseph allein in seiner Vaterrolle zeigen

Bildinfo

Page URL: https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3AGuido_Reni_-_Saint_Joseph_and_the_Christ_Child_-_Google_Art_Project.jpg
File URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/2c/Guido_Reni_-_Saint_Joseph_and_the_Christ_Child_-_Google_Art_Project.jpg
Attribution: Guido Reni [Public domain], via Wikimedia Commons

Authentisch-Italienisch-Kochen.de

San Giuseppe war der (Nähr-) Vater Jesu und Bräutigam der Gottesmutter Maria. In dieser Funktion ist er deutlich Maria untergeordnet. Seine Vaterschaft hatte jedoch zur Konsequenz, dass Jospeh von Nazaret der Schutzheilige der Väter wurde und der Josephstag am 19.03. heute zugleich als Vatertag in Italien gefeiert wird. Der italienische Vatertag ist nicht wie in Deutschland Anlass für kollektive Besäufnisse, sondern ein Tag, an dem die Väter von ihren artigen Kindern geehrt werden, ähnlich wie am (deutschen) Muttertag.

Der Josephstag ist jedoch nicht nur Vatertag, sondern gewissermaßen auch der Tag des Mitleids mit den Armen, der Tag der Tavole di San Giuseppe. Früher war es in Süditalien (und vor allem in Apulien) üblich, an diesem Tag zum Mittagessen arme Menschen zu sich nach Hause einzuladen und sie zu beköstigen. Je nach Vermögenslage der einladenden, ein gutes Werk tuenden Familie wurden bis zu 13 Bedürftige eingeladen, die mit bis zu 13 Gängen bewirtet wurden (13 aufgrund der Teilnehmerzahl beim Letzten Abendmahl). Heutzutage lädt man an diesem Tag zwar eher entferntere Familienmitglieder oder Freunde ein, doch der Brauch des Tafelns hat sich gehalten.

Tavola di San Giuseppe in Cocumola (LE)

Bildinfo

Page URL: https://it.wikipedia.org/wiki/File:Tavola_di_San_Giuseppe_Cocumola.jpg
File URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/it/thumb/f/f5/Tavola_di_San_Giuseppe_Cocumola.jpg/1024px-Tavola_di_San_Giuseppe_Cocumola.jpg
Attribution: [Public domain], via Wikimedia Commons

Authentisch-Italienisch-Kochen.de

Alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte von Gerichten, die in Italien zu San Giuseppe am 19. März gern gegessen werden, findest du nachstehend mit Bild und Einlesetext aufgelistet.

 

Außerdem gibt es
–  eine Übersicht über alle kalendarischen Anlässe (wie z.B. Weihnachten), zu denen typische Gerichte gekocht werden;
–  den Speise-Kalender, in dem alle Tage aufgeführt sind, die mit typischen Gerichten verknüpft sind;
–  eine Übersicht über alle Gerichte, die zu einem bestimmten kalendarischen Anlass gekocht werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.