San Michele

Gerichte zum Tag des Michael (29.09.)
san michele
Francesco Pagano (zugeschr,):
San Michele tötet den Drachen
um 1492, Neapel (Museo Capodimonte)

Bildinfo

Page URL: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Francesco_pagano_(attr.),_s._michele,_storie,_santi_e_crocifissione,_1492_ca.,_da_ss._michele_e_omobono_01.JPG
File URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/cb/Francesco_pagano_%28attr.%29%2C_s._michele%2C_storie%2C_santi_e_crocifissione%2C_1492_ca.%2C_da_ss._michele_e_omobono_01.JPG
Attribution: Sailko, CC BY-SA 3.0 , attraverso Wikimedia Commons

Authentisch-Italienisch-Kochen.de

Michael ist einer der Erzengel. Charakteristisch für ihn ist, dass er ein Kämpfer ist, der aktiv gegen die Bedrohung des Göttlichen eintritt. Im Alten Testament war er der Engel, der Adam und Eva aus dem Paradies vertrieb. Beim Auszug aus Ägypten teilte er das Rote Meer und führte das Volk Israels ins gelobte Land. Nach der Offenbarung des Johannes spielte Michele auch eine wichtige Rolle beim Jüngsten Gericht, wo er u.a. den Drachen (als das Symbol für das Böse, Gottesfeindliche) tötete. Er ist bzw. war Schutzpatron der Katholischen Kirche sowie des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation und ist daher einer der wichtigsten Heiligen. Sein Gedenktag ist der 29. September.

Alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte von Gerichten, die in Italien zu San Michele am 29. September gern gegessen werden, findest du nachstehend mit Bild und Einlesetext aufgelistet.

 

Außerdem gibt es
–  eine Übersicht über alle kalendarischen Anlässe (wie z.B. Weihnachten), zu denen typische Gerichte gekocht werden;
–  den Speise-Kalender, in dem alle Tage aufgeführt sind, die mit typischen Gerichten verknüpft sind;
–  eine Übersicht über alle Gerichte, die zu einem bestimmten kalendarischen Anlass gekocht werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.