San Vincenzo

Gerichte zum Tag des Vinzenz von Saragossa (22.01.)
san vincenzo
Unbekannter Meister aus der Schule des Francisco Ribalta: Hl. Vinzenz (17. Jh.)

Bildinfo

Page URL: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Vicente_de_Zaragoza_(School_of_Francisco_Ribalta)_XVII_century.jpeg
File URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/70/Vicente_de_Zaragoza_%28School_of_Francisco_Ribalta%29_XVII_century.jpeg
Attribution: School_of_Francisco_Ribalta [Public domain], via Wikimedia Commons

Authentisch-Italienisch-Kochen.de

San Vincenzo (gest. 22.01.304) war in frühchristlicher Zeit ein Diakon im spanischen Saragossa. Im Zuge der Christenverfolgung wurde Vinzenz von Saragossa der Legende nach furchtbar gefoltert, und da außer seiner Tätigkeit als Diakon wenig über ihn berichtet wird, scheint sein Martyrium der Hauptgrund für seine Verehrung zu sein, die ihm besonders in Spanien, aber auch teilweise in Italien zuteil wird. Wie bei vielen anderen Märtyrern war die Folter bei ihm wohl auch deshalb so besonders grausam, da er sich hartnäckig zu sterben weigerte (was als Zeichen eines besonders intensiven Glaubens zu deuten ist) und man so gar noch nach seinem Tod Mühe mit der Beseitigung seiner sterblichen Überreste hatte. Beispielsweise wird berichtet, dass sein Leichnam, dem eine Bestattung verweigert wurde, auch von Wildtieren verschmäht wurde, so dass man Vinzenz schließlich mit einem Mühlstein im Meer versenkte. Doch auch dies gelang nur bedingt, denn seine Leiche wurde angespült, von einer gläubigen Witwe gefunden und christlich bestattet. Übrigens ist Vinzenz u.a. Patron der Winzer und der Kaffeehäuser – und damit sehr blog-würdig… 😉

Alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte von Gerichten, die in Italien zu San Vincenzo am 22. Januar gern gegessen werden, findest du nachstehend mit Bild und Einlesetext aufgelistet.

 

Außerdem gibt es
–  eine Übersicht über alle kalendarischen Anlässe (wie z.B. Weihnachten), zu denen typische Gerichte gekocht werden;
–  den Speise-Kalender, in dem alle Tage aufgeführt sind, die mit typischen Gerichten verknüpft sind;
–  eine Übersicht über alle Gerichte, die zu einem bestimmten kalendarischen Anlass gekocht werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.