Sauerteig

Sauerteig (it.: lievito madre) ist ein Triebmittel für Backerzeugnisse. Er enthält zwar Hefe, doch allein Hefe reicht bei manchen Backerzeugnissen als Triebmittel nicht aus, denn aufgrund der Fermentation von Milchsäurebakterien, die backprozess-hemmende Enzyme stoppen, geht ein Sauerteig im Vergleich zum reinen Hefeteig stärker auf. Das Ansetzen eines Sauerteigs ist etwas kompliziert, weshalb für normale Backwaren meist Hefeteig benutzt wird. Ist jedoch ein besonders starkes Triebmittel z.B. bei hohen Weizenmehlerzeugnissen (z.B. Panettone) oder auch bei schweren Roggenteigen erforderlich, greift man gern zu Sauerteig, der aufgrund der Milchsäurebakterien auch ein wenig säuerlich schmeckt.

Alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte, die Sauerteig enthalten, findest du unter der Zutat Sauerteig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.