Scaloppine di vitello al pistacchio

Die Kalbsschnitzel mit Pistazien gehören zu den am schnellsten zu kochenden Secondi: Kalbsschnitzel braten, Pistazien (und Weinbrand) hinzufügen - fertig.

Scaloppine di vitello al pistacchio

Kalbsschnitzel mit Pistazien
scaloppine di vitello al pistacchio
Klick auf die Sterne zum Bewerten!
Zur Rezeptesammlung hinzufügen    Drucken
Küche Sizilien
Menge (Standard) 2 Portionen
Menge (anpassbar) 2 Portionen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Arbeitszeit gesamt 10 Minuten
Kalorien 432 kcal

Zutaten

  • 2 Kalbsschnitzel p.P. 1 dünne (2 mm) Scheibe à 80-100 g aus Oberschale oder Nuss
  • 20 g Pistazien ohne Schale, ungesalzen und ungeröstet
  • 2 EL Vecchia Romagna oder anderen Brandy
  • 10 g Weizenmehl (405 / 00) zum Panieren
  • 2 EL Olivenöl extra vergine
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  • Öl in einer großen Pfanne (keine Antihaft-Pfanne) erhitzen und Butter darin schmelzen.
  • Wenn das Fett richtig heiß ist, die zuvor flach geklopften Schnitzel kurz mit Mehl bestäuben, überschüssiges Mehl abklopfen und in die Pfanne geben und dort bei hoher Temperatur jeweils 1-2 Minuten pro Seite braten. Während des Bratens der zweiten Seite Temperatur reduzieren.
  • Sind eure Pistazien noch von violetten Häutchen ummantelt, kann man diese nach unserem Tipp entfernen - oder auch dranlassen. (Obige Zeitangabe zur Vorbereitung enthält nicht die Zeit, die zum Entfernen der Häutchen notwendig ist.) Pistazien grob hacken.
  • Fleisch salzen und pfeffern, drei Viertel der gehackten Pistazen sowie den Vecchia Romagna dazu geben und alles ca. 1 Minute in der Pfanne schwenken. Ist die Pfanne noch zu heiß, so dass der Vecchia Romagna sofort verdunsten würde, die Pfanne einen Moment abkühlen lassen.
  • Schnitzel auf vorgewärmte Teller geben und mit den restlichen Pistazien bestreut servieren.

Rezept-Hinweise

Werbung
Wein-Empfehlung:
Cutaja Nero d'Avola Riserva
Zu diesem köstlichen Kalbsschnitzel darf es der Spitzen-Nero d'Avola von Caruso & Minini sein. Der Cutaja hat seinen Namen von den runden Steinen, den "cuti", die darauf hindeuten, dass er auf einem alten Flussbett wächst. Der Boden ist sehr wasserdurchlässig und die Reben müssen sehr tief wurzeln. Der Cutaja reift 10 Monate in kleinen Eichenholzfässern - ein fantastischer Wein mit schöner Frucht. Amarenakirsche, Blaubeeren sind genauso zu riechen wie Kakao und Kräuter.
Weitere Informationen zu diesem Wein ...

Nährwerte

Kalorien: 432 kcal | Kohlenhydrate: 5 g | Protein: 22 g | Fett (gesamt): 29 g | ges. Fettsäuren: 8 g | mehrfach unges. Fettsäuren: 3 g | einfach unges. Fettsäuren: 16 g | Cholesterin: 63 mg | Natrium: 253 mg | Kalium: 550 mg | Ballaststoffe: 2 g | Zucker: 0.3 g

Umweltverträglichkeit

 

scaloppine di vitello al pistacchio

 

gemuesefahne_55Eigentlich bin ich keine Freundin von Kurzgebratenem, doch die Scaloppine di vitello al pistacchio überzeugen nicht nur aufgrund der Schnelligheit, mit der sie auf den Tisch zu zaubern sind, sondern auch geschmacklich: PistazienVgl. ausführliche, bebilderte Lebensmittelinfo-Seite Pistazien und Brandy sind schnell hinzugefügt und schmecken zusammen mit dem Fleisch köstlich. Vorausgesetzt die Zutaten sind gut – auch hier sollten die Pistazien aus dem sizilianischen Bronte stammen und damit von bester Qualität sein.

 

gemuesefahne_55Mehr über Scaloppine erfährst du in unserer kleinen Schnitzel- und Kotelett-Kunde.

 

 

Hier findest du mehr Rezepte aus Sizilien.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept-Bewertung