Anleitung: Nudeln richtig kochen

nudeln richtig kochen

Wir wissen nicht, wie die Maccheroni-Straßenköche in Neapel um 1890 ihre Maccheroni gekocht haben (gegessen wurden sie jedenfalls auf der Straße mit den Händen). Vermutlich lieferten sie angesichts der großen und im wahren Sinne breit aufgestellten Konkurrenz hervorragende Qualität. Doch diese ist das Ergebnis langer Erfahrung. Ein wenig Erfahrung haben wir auch und wollen diese nicht für uns behalten, sondern sie mit unseren Tipps zum Nudeln richtig kochen mit euch teilen.

Mehr

Anleitung: Sterilisieren, Einlegen und Einkochen

sterilisieren

In der italienischen Küche wird viel eingelegt und eingekocht. Steinpilze, Tomaten, Artischocken, Auberginen, Zucchini, Spargel und anderes Gemüse findet in verschiedenster Form zubereitet (roh, gekocht, gegrillt usw.) den Weg in die Gläser, um das ganze Jahr über als leckere Antipasti verfügbar zu sein. Damit dies klappt, müssen die Lebensmittel und die sie beinhaltenden Gläsern sterilisiert werden, um zu verhindern, dass das Eingemachte nicht schnell „umkippt“. Wie man dies macht, will ich hier zeigen.

Mehr

Anleitung: Artischocken zubereiten

artischocken

Artischocken sind lecker, aber ohne Anleitung schwer zu bearbeiten.
Also, wir brauchen:
– ein frisch geschärftes langes Küchenmesser
– ein Spargelschälmesser
– ein Gefäß, das so weit mit Wasser gefüllt ist, dass es unsere Artischocke(n) aufnehmen kann
– eine halbe bis mehrere Zitronen.
Und nun geht’s los.
Zunächst pressen wir die Zitrone aus und gießen den Saft in das Wasser, in das wir nach dem Putzen schnell die Artischockenstückchen geben.

Mehr