Einkochen

Einkochen ist ein klassisches Verfahren zum Haltbarmachen von z.B. Obst oder Gemüse. Diese Konservierungsmethode wird allerdings in Italien nicht so häufig genutzt, sieht man mal vom Einkochen von Tomaten für ein Sugo ab. Dies ist wohl darin begründet, dass oftmals aufgrund der klimatischen Verhältnisse mehrere Ernten pro Jahr möglich sind und somit die Notwendigkeit des Haltbarmachens nicht so stark gegeben ist. Statt fertige Speisen einzufrieren ist es jedoch manchmal auch sinnvoll, sie durch Einkochen zu konservieren.