Gaeste-Essen

Gäste-Essen sind solche Speisen, die man gut vorbereiten kann. Wir alle kennen das Problem: Besuch ist zum Essen eingeladen, und nun sucht man nach einem leckeren Rezept, bei dem man sich auch dem Besuch widmen kann und nicht noch lange am Herd stehen muss, um dem Essen den letzten Schliff zu geben. Gefragt sind also Gerichte, die man bevor der Besuch kommt weitgehend fertigstellen kann. Dazu gehören z.B. alle ohnehin kalt gegessenen Gerichte (von denen es nicht so viele gibt), doch auch Suppen, im Ofen Überbackenes wie Aufläufe oder sogar Braten eignen sich gut. Der Übersichtlichkeit halber werden nur erste Gänge (Primi) und Hauptspeisen (Secondi) mit diesem Schlagwort versehen, denn Antipasti und Desserts werden meist ohnehin kalt serviert.
Nachstehend also alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Gäste-Essen.

Abbacchio alla romana
Abbacchio alla romana
Milchlamm-Ragout auf römische Art
Einer der Klassiker des Osterfestmahls und ein Aushängeschild der römischen Küche ist Milchlamm-Ragout auf römische Art. Das junge Lämmchen wird ganz langsam geschmort.
abbacchio brodettato
Abbacchio brodettato
Milchlamm-Ragout mit Ei-Zitronen-Sauce
Ein typisches Ostergericht der Küche Latiums und der Abruzzen ist Milchlamm-Ragout mit Ei-Zitronen-Sauce, bei der das junge Lämmchen ganz langsam geschmort wird.
Reiskugeln
Arancini di riso
Sizilianische Reiskugeln
Diese sizilianischen Reiskugeln sind mit Ragù gefüllte, frittierte Reiskroketten, die ein Klassiker der sizilianischen Küche sind. Ihre orangenes Äußere erinnert an Orangen, daher der Name dieser beliebten Fastfood-Spezialität.
arrosto di vitello al latte
Arrosto di vitello al latte
Kalbsbraten in Milch
Ein typischer Feiertags- und Sonntagsbraten aus der Lombardei ist der Kalbsbraten in Milch. Das in Milch geschmorte Kalbfleisch wird sehr aromatisch und vor allem zart.
Bucatini al coniglio all'ischitana
Bucatini al coniglio all'ischitana
Bucatini mit Kaninchen auf Art von Ischia
Eine Spezialität Kampaniens sind die Bucatini mit Kaninchen auf Art von Ischia, bei denen ein Fleischgericht in etwas verlängerter Form als leckere Nudelsauce dient.
buricche ebraiche ferraresi
Buricche ebraiche ferraresi
Nudeln auf jüdisch-ferraresische Art
Die gefüllten Nudeln auf jüdisch-ferraresische Art stammen aus der Emilia. Sie sind mit Hühnerfleisch und Zwiebeln gefüllt und werden nicht gekocht, sondern im Ofen gebacken.
calzone di cipolle
Calzone di cipolle
Zwiebelkuchen auf apulische Art
Calzone di cipolle ist eine Art Zwiebelkuchen auf apulische Art mit Anchovis und Oliven. Das Gericht wird besonders an "mageren Tagen" wie Karfreitag, Heiligabend usw. gegessen.
Cannelloni ai funghi
Cannelloni ai funghi
Cannelloni mit Champignons
Bei den Cannelloni mit Champignons werden die Röhrennudeln mit Champignons (oder Steinpilzen) und mit bereits gegartem Rindfleisch, Käse und Kräutern gefüllt.
Cannelloni alla napoletana
Cannelloni alla napoletana
Cannelloni auf neapolitanische Art
Für Cannelloni auf neapolitanische Art werden Nudelröhrchen mit Tomatensauce, rohem Schinken und drei verschiedenen Käsesorten (Ricotta, Mozzarella und Parmesan) gefüllt und dann im Ofen gegart.
Cannelloni di magro
Cannelloni di magro
Cannelloni mit Spinat und Ricotta
In ganz Italien beliebt sind Canelloni. Mit den Cannelloni mit Spinat und Ricotta stellen wir eine magere Variante vor, die vor allem in mageren Fastenzeiten gegessen wird.
capretto agli agrumi al forno
Capretto agli agrumi al forno
Zicklein mit Zitrusfrüchten im Ofen gebacken
Ein Zicklein mit Zitrusfrüchten im Ofen gebacken schmeckt nicht nur zu Ostern lecker, wenn auch Zicklein zu den typischen Oster-Gerichten gehört.
Capriolo alla tirolese - Tiroler Hirschbraten
Capriolo alla tirolese
Tiroler Hirschbraten
Das Wildgericht Tiroler Hirschbraten verdeutlicht uns, dass Italien ein in Nord-Süd-Richtung sehr langgestrecktes Land ist (ca. 1200 km), dessen nördliche Ausläufer uns recht nah sind, denn der Braten mutet ziemlich österreichisch an.
Cardoncelli al forno
Cardoncelli al forno
Gebackene Kräuterseitlinge
Ein Pilzrezept aus der Basilikata sind gebackene Kräuterseitlinge. Man isst die mit Petersilie und Käse verfeinerten Pilze als warmes Antipasto oder auch als Beilage zu einem Secondo.
castradina in brodo con verze
Castradina in brodo con verze
Lammeintopf mit Wirsing
Ein klassisches venezianisches Festtagsgericht ist Lammeintopf mit Wirsing. Dieser Lammeintopf wird traditionell zu Santa Maria della Salute (21. November) gekocht.
Ciambotta lucana
Ciambotta lucana
Lukanische Gemüsepfanne
In Mittel- und Süditalien kennt man dieses Gericht, das in vielen Varianten mit sommerlichen Gemüsen gekocht wird. Typisch für die lukanische Gemüsepfanne ist die Beifügung von Wurst.
ciavarro
Ciavarro
Gemüsesuppe Ciavarro
Aus dem wunderschönen Ripatransone in den Marken stammt die Gemüsesuppe Ciavarro, die auf der Basis diverser Hülsenfrüchte gekocht wird, und dies traditionell zum 1. Mai.
Cicorie con polpettine in brodo
Cicorie con polpettine in brodo
Zichorienbrühe mit Frikadellen
Aus Apulien stammt das Gericht Zichorienbrühe mit Frikadellen. Es handelt sich um eine Rindfleischbrühe mit kleinen Rinderfrikadellen und vor allem Zichoriengemüse.
cima ripiena alla genovese
Cima ripiena alla genovese
Gefüllte Kalbsbrust
Ein Klassiker aus Ligurien, genauer gesagt aus Genua, ist die gefüllte Kalbsbrust. Bei dem Rezept wird Gemüse (wie Artischocken) mit Kräutern in einer Kalbsbrust-Tasche gegart.
coniglio all'aceto balsamico
Coniglio all'aceto balsamico
Kaninchen mit Aceto balsamico
Das Kaninchen mit Aceto balsamico ist ein aus der Emilia stammendes Rezept, bei dem das geschmorte Fleisch mit Balsam-Essig veredelt wird.
conoglio all'ischitana
Coniglio all'ischitana
Kaninchen auf Art von Ischia
Zu den traditionellen Gerichten der im Golf von Neapel gelegenen Insel Ischia gehört das Schmorgericht Kaninchen auf Art von Ischia, das mit Tomaten und Kräutern zubereitet wird.
coviglia al pistacchio
Coviglia al pistacchio
Pistazieneisparfait
Das Pistazieneisparfait ist eine Eis-Variante, die zu den Semifreddi gehört. Das Halbgefrorene stammte aus Kampanien und wird hier mit Pistaziengeschmack zubereitet.
Spargelcremesuppe
Crema di asparagi alla milanese
Mailänder Spargelcremesuppe
Die passende Suppe zur Spargelsaison ist die Mailänder Spargelcremesuppe, basierend auf grünem Spargel und Rinderbouillon. Wegens des Verzichts auf Sahne ist sie relativ leicht.
crespelle agli asparagi e mozzarella
Crespelle agli asparagi e mozzarella
Pfannkuchen mit Spargel und Mozzarella
Eine Spargel-Variante der Crespelle sind die Pfannkuchen mit Spargel und Mozzarella. Die crepe-artige Eier-Mehl-Speise ist auch als Fingerfood gut geeignet.
crespelle agli asparagi e spinaci
Crespelle agli asparagi e spinaci
Pfannkuchen mit Spargel und Spinat
Als Antipasto, aber als sättigende Eierspeise auch als Hauptgericht ist der Pfankuchen mit Spargel und Spinat genießbar. Sogar als Fingerfood schmecken die Crespelle hervorragend.
crespelle al pistacchio
Crespelle al pistacchio
Pfannkuchen mit Pistazien
Bei den Crespelle al pistacchio sind die Pfannkuchen mit Pistazien, Parmesan, rohem Schinken und einer Bechamelsauce gefüllt. Auch als Fingerfood genießbar.
Crespelle al prosciutto e mozzarella
Crespelle al prosciutto e mozzarella
Pfannkuchen mit Schinken und Mozzarella
Eine crepe-artige Eier-Mehl-Speise ist der Pfannkuchen mit Schinken und Mozzarella. Es wird besonders gern zu Candelora gegessen und ist auch als Fingerfood gut geeignet ist.
crespelle alla fiorentina
Crespelle alla fiorentina
Pfannkuchen auf florentinische Art
Mit Ricotta und Spinat werden die Pfannkuchen auf florentinische Art gefüllt, eine nicht nur in Fastenzeiten leckere Pfannkuchen-Variante.
mangold-torte
Erbazzone reggiano
Mangoldtorte
Zu den in Italien verbreiteten salzigen Torten gehört die Mangoldtorte. Sie stammt aus der Emilia, wird mit Mangold und viel Parmesan zubereitet und schmeckt recht aromatisch und würzig.
farsumagru
Farsumagru
Gefüllter Kalbsrollbraten
Ein ursprünglich aus Palermo stammender Festtagsbraten ist der gefüllte Kalbsrollbraten, bei dem eine große Kalbfleischroulade eine köstliche Füllung aus Ei, Käse, Gehacktem, Tomaten usw. verbirgt.
Filetto di cinghiale in umido
Filetto di cinghiale in umido
Geschmortes Wildschweinfilet
Filetto di cinghiale in umido ist ein geschmortes Wildschweinfilet, wie man es gern in den Abruzzen und in Umbrien zubereitet, u.z. aromatisiert mit Wein, Zwiebel, Möhre und Sellerie und Kräutern.
Friccò all’eugubina
Friccò all'eugubina
Huhn auf Art von Gubbio
Huhn auf Art von Gubbio ist ein typisches Festtagsgericht aus dem gleichnamigen Städtchen in der Provinz Perugia in Umbrien, bei dem Fleisch in Wein geschmort wird.
Gartenfest all'italiana
Gartenfest all'italiana
Der Sommer ist die Zeit der Gartenfeste (jedenfalls wenn das Wetter mitspielt...). Und warum nicht mal ein Gartenfest all'italiana veranstalten? Wir geben Tipps, wie ein solches Fest organisierbar wird und was man auftischen könnte.
Gattò di patate
Gattò di patate
Neapolitanischer Kartoffelauflauf
Gattò di patate ist ein neapolitanischer Kartoffelauflauf, der mit Eiern, verschiedenen Käsesorten und Salami angereichert wird und zu den Klassikern der lokalen Küche gehört.
Gulasch auf triester Art
Goulasch alla triestana
Gulasch auf triester Art
Eine der vielen auf der Welt existierenden Gulasch-Varianten ist Gulasch auf triester Art, und zwar eine, bei der viele Zwiebeln mitgekocht werden und mit Rosmarin, Majoran und Lorbeer gewürzt wird.
involtini alla siciliana
Involtini alla siciliana
Rouladen auf sizilianische Art
Mit zu den leckersten Rouladen-Rezepten Italiens gehören die Rouladen auf sizilianische Art. Sie werden mit Rosinen, Pinienkernen, Käse und Marsala gefüllt.
involtini con ricotta e marsala
Involtini con ricotta e marsala
Rouladen mit Ricotta und Marsala
Eine weitere Variante sizilianischer Rouladen-Kunst sind Rouladen mit Ricotta und Marsala: Das Fleisch wird mit Ricotta und gekochtem Schinken gefüllt und mit Marsala aromatisiert.
lasagne agli asparagi
Lasagne agli asparagi
Lasagne mit Spargel
Ein weiteres leckeres Spargelgericht ist Lasagne mit Spargel, das wahlweise mit weißem oder grünem Spargel zubereitet werden kann.
lasagne ai funghi
Lasagne ai funghi
Lasagne mit Pilzen
Hinter Lasagne mit Pilzen verbergen sich Lasagne, die mit verschiedenen Pilzen (hier Steinpilzen und Champignons) und ohne Tomatensauce vegetarisch zubereitet werden.
Lasagne alla bolognese
Lasagne alla bolognese
Lasagne auf bologneser Art
Eines der bekanntesten Gerichte der italienischen Küche ist sicherlich Lasagne auf bologneser Art. Da solche Gerichte leider oft "kreativ" verändert werden, hier ein Rezept, das dem Original nahekommen dürfte.
lasagne allla napoletana
Lasagne alla napoletana
Lasagne auf neapolitanische Art
Eine sehr üppige Lasagne-Variante, die mit Ricotta, Mozzarella, verschiedenen Würsten und Eiern zubereitet wird, stammt in Gestalt der Lasagne auf neapolitanische Art aus Kampanien.
lasagne alla sarda
Lasagne alla sarda
Lasagne auf sardische Art
Die Lasagne auf sardische Art enthält statt Mozzarella oder Bechamel sardischen Schafskäse in verschiedenen Reifestufen und schmeckt deshalb eher kräftig.
lasagne bianche agli spinaci
Lasagne bianche agli spinaci
Lasagne mit Spinat
Bei den Lasagne mit Spinatfüllung werden nicht die Nudeln mit Spinat zubereitet, sondern normale "weiße" Lasagne wird mit einer Spinatschicht (plus Mozzarella und Schinken) gefüllt.
lenticchie alla castellucciana
Lenticchie alla castellucciana
Linsen auf Art von Castelluccio
Dieses sehr puristische Linsengericht Linsen auf Art von Castelluccio braucht nur wenige Zutaten, doch aufgrund deren Qualität entsteht ein umwerfender, intensiver aromatischer Geschmack.
lenticchie in umido
Lenticchie in umido con pomodori
Linsen mit Tomaten
Das Linsengericht Linsen mit Tomaten vereint das gut herausschmeckbare Aroma der Linsen mit dem Geschmack von Tomaten und Kalbs-Fond und wird dadurch etwas eleganter im Geschmack.
Lepre alla cacciatora
Lepre alla cacciatora
Hasenragout auf Jägerart
Ein ländliches Wildgericht, das besonders in Umbrien beliebt ist, ist Hasenragout auf Jägerart, bei dem Hasenfleisch zunächst in Rotwein mariniert und dann geschmort wird.
macco di fave
Macco di fave
Saubohnensuppe
Macco di fave ist eine nahrhafte dicke, eher püreeartige Saubohnensuppe, die in ganz Süditalien geschätzt wird. Wir kochen die sizilianische Variante mit Fenchel und stellen andere Varianten vor.
manfrigole
Manfrigole
Buchweizenomelett mit Brot-Käse-Füllung
Zu den klassischen Buchweizen-Rezepten des Veltlin in der nördlichen Lombardei gehört das Buchweizenomelett mit Brot-Käse-Füllung, was ein crêpe-artiges Omelett mit entsprechender Füllung ist.
Melanzane chine
Melanzane chine
Gefüllte Auberginen auf kalabrische Art
Mit verschiedenem Käse, Tomaten, Salami und Mortadella gefüllt und im Ofen überbacken werden die gefüllten Auberginen auf kalabrische Art, wie man sie in Süd-Italien zubereitet.
melanzane ripiene con pomodori
Melanzane ripiene con pomodori
Gefüllte Auberginen mit Tomaten
Die gefüllten Auberginen mit Tomaten stammen aus Sizilien und werden mit Tomaten und Käse gefüllt und im Ofen gegart.
minestra di farro
Minestra di farro di San Nicola
Emmersuppe
Am Nikolaustag (6. Dezember) isst man in Monteleone di Spoleto Emmersuppe, die aus Dankbarkeit für die Errettung des Dorfes durch San Nicola zubereitet wird.
minestrone alla genovese
Minestrone alla genovese
Gemüsesuppe auf genueser Art
Eine Variante der in ganz Italien bekannten Gemüsesuppe ist die Gemüsesuppe auf genueser Art. Diese dicke Gemüsesuppe gibt es auf verschiedene Weisen zubereitet - in Genua macht man sie mit Pesto und Nudeln.
Olive all'ascolana - Frittierte gefüllte Oliven
Olive all'ascolana
Frittierte gefüllte Oliven
Aus Ascoli Piceno in den Marken kommen die frittierten gefüllten Oliven. Entsteinte. große Oliven werden mit Fleisch und anderen Zutaten gefüllt und dann frittiert. Heiß, aber auch kalt genießbar.
Orecchiette alla Sant'Oronzo
Orecchiette alla Sant'Oronzo
Öhrchen-Nudeln auf Art des Hl. Orontius
Ein im Ofen überbackenes Tomaten-Auberginen-Mozzarella-Gericht sind die Öhrchen-Nudeln auf Art des Hl. Orontius, die besonders zu Ehren des Hl. Orontius in Lecce gegessen werden.
ossobuco alla fiorentina
Ossobuco alla fiorentina
Kalbshachsenscheiben auf florentinische Art
Eine Variante des berühmteren mailänder Gerichts sind die Kalbshachsenscheiben auf florentiner Art, die einen höheren Tomatenanteil als Ossobuco alla milanese haben.
ossobuco alla milanese
Ossobuco alla milanese
Kalbshachsenscheiben auf mailänder Art
Ein Standardgericht der lombardischen Küche sind die Kalbshachsenscheiben auf mailänder Art. Mit Risotto oder Polenta gereicht, ist Ossobuco alla milanese ein typischer Sonntagsschmaus.
panzanella
Panzanella
Toskanischer Brotsalat
Der toskanische Brotsalat wird mit vielem frischen Gemüse, altbackenem Brot und Essig und Öl angerichtet. Er ist an heißen Sommertagen äußerst erfrischend und wird seit Jahrhunderten geschätzt.
pappa al pomodoro
Pappa al pomodoro
Tomaten-Brot-Suppe
Eines der toskanischen Vorzeigegerichte ist die Tomaten-Brot-Suppe. Die eher breiartige Suppe ist ein traditionelles Essen der ländlichen Küche.
pappardelle al ragù di cinghiale
Pappardelle al ragù di cinghiale
Bandnudeln mit Wildschweinsauce
Ein klassisches Wild-Gericht aus der Toskana bzw. aus Umbrien ist Bandnudeln mit Wildschweinsauce, bei dem sehr breite Bandnudeln mit Wildschwein-Sauce serviert werden.
Pappardelle al ragù di coniglio
Pappardelle al ragù di coniglio
Bandnudeln mit Kaninchensauce
Ein in Umbrien und in der Toskana sehr beliebtes Gericht sind Bandnudeln mit Kaninchensauce. Zu dem Fleisch-Ragù benutzt man die besonders breiten Pappardelle-Nudeln.
parmigiana di carciofi
Parmigiana di carciofi
Artischockenauflauf
Ein vor allem in Süditalien beliebtes Gericht ist der Artischockenauflauf mit Tomatensugo und Käse, genauer gesagt: Mozzarella und dem namensgebenden Parmesan.
Parmigiana di melanzane light
Parmigiana di melanzane light
Auberginenauflauf light
Deutlich weniger Kalorien als das Original hat der Auberginenauflauf light. Hier werden die Auberginen nicht frittiert, sondern kalorienarm gegrillt - insofern vielleicht eine Alternative.
parmigiana di zucchine
Parmigiana di zucchine
Zucchiniauflauf
Eine Variante des bekannten Auflaufs mit Auberginen (Parmigiana di melanzane) ist der Zucchiniauflauf, bei dem Zucchini, Tomatensugo und Käse geschichtet und überbacken werden.
pasta 'ncasciata
Pasta 'ncasciata
Nudelauflauf mit Tomaten und Auberginen
Ein Festtagsgericht aus Sizilien, wo es besonders gern an Ferragosto gegessen wird, ist der Nudelauflauf mit Tomaten und Auberginen. Nudeln, die mit Tomatensauce und allerlei Fleisch vermengt sind, werden mit Auberginen ummantelt und überbacken.
Pasta con pomodorini al forno alla barese
Pasta con pomodorini al forno alla barese
Nudeln mit im Ofen gegarten Tomaten auf Art von Bari
Bei diesem Gericht Nudeln mit im Ofen gegarten Tomaten auf Art von Bari werden die Tomaten für sich gegart - Ergebnis: ein sehr intensiver Tomaten-Geschmack.
pasta e lenticchie
Pasta e lenticchie
Nudeln mit Linsen
Gern an Silvester/Neujahr werden in Italien Nudeln mit Linsen gegessen. Das Gericht kann je nach Menge der benutzten Brühe als Suppe oder auch als Beilage gegessen werden.
Pasticcio di maccheroni alla ferrarese
Pasticcio di maccheroni alla ferrarese
Nudelauflauf auf Art von Ferrara
Der Pasticcio di maccheroni alla ferrarese ist ein Gericht mit Wurzeln in der Renaissance. Beim diesem Nudelauflauf auf Art von Ferrara umhüllt ein gesüßter Mürbeteig eine Füllung aus Fleisch, Nudeln und Pilzen.
patate e porcini al forno
Patate e porcini al forno
Kartoffeln und Steinpilze im Ofen gebacken
Beim Gericht Kartoffeln und Steinpilze im Ofen gebacken werden (vorgegarte) Karfoffeln und Steinpilze im Ofen gebacken. Das Herbstgericht passt gut zu Braten, schmeckt aber auch so sehr lecker.
peposo
Peposo
Geschmortes Pfefferfleisch
Das geschmorte Pfefferfleisch ist einfach zu kochen und stammt aus der Renaissance, u.z. von den Tonbrennern aus Impruneta in der Toskana. Und der Zeitaufwand für's Kochen ist sehr gering.
pizzacce salate
Pizzacce salate
Salzige Pfannkuchen
Pizzacce salate ist keine Pizza-Variante, sondern es sind crespelleartige salzige Pfannkuchen, die in ihrer Grundform mit Käse bestreut genossen werden.
Pollo alla calabrese
Pollo alla calabrese
Huhn auf kalabrische Art
Mit Tomaten, Kartoffeln, Peperoncino und Kräutern wird das Huhn auf kalabrische Art gekocht. Dabei werden die Kartoffeln im Ofen mitgegart. Aromatisch und schnell zubereitbar.
pollo alla messinese
Pollo alla messinese
Huhn auf Art von Messina
Aus Sizilien stammt das Huhn auf Art von Messina. Das Huhn wird gekocht und mit einer parallel zubereiteten Thunfisch-Gemüse-Zitronensauce serviert.
pollo alla potentina
Pollo alla potentina
Huhn auf Art von Potenza
Das aus der Küche der Basilikata stammende Huhn auf Art von Potenza wird mit Wein, Tomaten, Peperoncino und Kräutern bei niedriger Temperatur geschmort.
pollo con nespole in agrodolce
Pollo con nespole in agrodolce
Huhn mit Mispeln
Finden Mispeln oft nur in Marmeladen u.ä. Verwendung, so ist Huhn mit Mispeln ein leckeres salziges, süß-saures Gericht, bei dem die fruchtigen Mispeln das Hühnerfleisch gut ergänzen.
pollo in pottacchio
Pollo in pottacchio
Huhn auf Art der Marken
Zu den traditionellen Gerichten der Marken gehört Huhn auf Art der Marken. Das mit Tomaten, Wein und Gewürzen zubereitete Huhn sollte möglichst im Tontopf gegart werden.
polpettone alla fiorentina
Polpettone alla fiorentina
Hackbraten auf florentinische Art
Der schon Artusi bekannte Hackbraten auf florentinische Art wird mit Schinken und Parmesan angereichert und mit Wein und Tomaten gekocht.
pomodori ripieni alla calabrese
Pomodori ripieni alla calabrese
Gefüllte Tomaten auf kalabrische Art
Mit Käse und Paniermehl gefüllt und mit Provola-Käse und Minze gewürzt sind die gefüllten Tomaten auf kalabrische Art, die im Ofen gegart werden.
pomodori ripieni alla napoletana
Pomodori ripieni alla napoletana
Gefüllte Tomaten auf neapolitanische Art
Mit Nudeln gefüllt werden in Neapel die großen Fleischtomaten und das leckere Ergebnis (vorausgesetzt, die Tomaten sind vollreif) heißt dann gefüllte Tomaten auf neapolitanische Art.
quaglie all'amarena
Quaglie all'amarena
Wachteln mit Amarena-Kirschen
Aus der Emilia-Romagna stammen die Wachteln mit Amarena-Kirschen. Der delikate Fleischgeschmack harmoniert gut mit der Süße der Kirschen.
ribollita
Ribollita
Aufgewärmte Gemüsesuppe
Ribollita ist einer der toskanischen Klassiker schlechthin. Die aufgewärmte Gemüsesuppe besteht v.a. aus Bohnen, Kohl, Brot und Gemüse.
Riggidanella
Riggidanella
Nudelauflauf mit Auberginen und Bechamel
Ein klassisches Gericht aus Kalabrien ist der Nudelauflauf mit Auberginen und Bechamel. Merkwürdigerweise wird er ohne Käse, doch dafür mit Bechamelsauce hergestellt.
rustico leccese
Rustico leccese
Gefüllte Blätterteigtaschen aus Lecce
Ein Streetfood-Klassiker aus dem Salento sind Gefüllte Blätterteigtaschen aus Lecce. Die mit Mozzarella, Tomaten und Bechamel gefüllten Taschen haben einen festen Platz im kulinarischen Alltag.
sartù
Sartù
Neapolitanischer Reisauflauf
Fleischbällchen, Wurstwaren, Käse und verschiedene Gemüse werden von Reis umhüllt und dann im Ofen gebacken. Das Resultat ist ein seit gut 200 Jahren genossener neapolitanischer Reisauflauf.
Sciuscieddu alla messinese
Sciuscieddu alla messinese
Ostersuppe aus Messina
Die Hauptzutaten der klassischen Ostersuppe aus Messina, Sizilien, sind Rinderbrühe, Ricotta und Rinderfrikadellen. Die Suppe enthält ein überbackenes Ei-Ricotta-Soufflé.
sfincione alla palermitana
Sfincione alla palermitana
Pizza auf palermitanische Art
Der Sfincione alla palermitana ist die Pizza auf palermitanische Art, die gern zum Fest der Immacolata (08.12.) gegessen wird. Sie wird u.a. mit Sardellen und ohne Mozzarella belegt.
Spezzatino di maiale alla lucana
Spezzatino di maiale alla lucana
Schweinegulasch auf lukanische Art
Mit dem für die Basilikata typischen Schweinefleisch wird Schweinegulasch auf lukanische Art zubereitet. Und mit verschiedenem Paprika: rohem und bereits in Essig eingelegtem Paprika.
Stracci di Antrodoco
Stracci di Antrodoco
Pfannkuchen auf Art Antrodocos
Eine besonders leckere Variante der in Nord-Latium beliebten Pizzacce sind die Pfannkuchen auf Art Antrodocos. Sie werden mit Hackfleisch und Tomatensauce zubereitet.
stufatino alla romana
Stufatino alla romana coi gobbi
Gulasch auf römische Art
Aus dem Latium stammt das Gulasch auf römische Art mit Karden. Das Gemüse gibt dem Rindergulasch eine ganz besondere Note, kann aber durch Staudensellerie ersetzt werden.
suppa cuata
Suppa cuata
Überbackene Brotsuppe
Die sardische Suppa cuata ist eine überbackene Brotsuppe mit Käse, Kräutern und Fleischbrühe, welche von altbackenem Brot während der Backzeit im Ofen aufgesogen wird.
Supplì alla romana
Supplì alla romana
Römische Reiskroketten
Eine typisch italienische Fastfood-Variante auf Reisbasis sind die römischen Reiskroketten. Die frittierten Reiskugeln bestehen aus den Zutaten eines Ragù, gefüllt mit Mozzarella.
Torta pasqualina - Oster-Torte mit Spinat und Eiern
Torta pasqualina
Ostertorte mit Spinat und Eiern
Die salzige Ostertorte mit Spinat und Eiern stammt aus Ligurien und wird aus einem bätterteigähnlichen Teig mit frischem Frühlingsgemüse gern zu Ostern zubereitet.
Tortini di asparagi e caprino
Tortini di asparagi e caprino
Spargel-Käse-Törtchen
Mit Spargel und Ziegenkäse werden die Spargel-Käse-Törtchen gefüllt, die aus knusprigem Blätterteig geformt sind. Das Gericht ist als Vorspeise oder Hauptgericht genießbar.
tortini di cicoria e burrata
Tortini di cicoria e burrata
Zichorie-Käse-Törtchen
Blätterteig-Nester sind die Basis für Zichorie-Käse-Törtchen. Dabei wird Blätterteig mit Zichorienblättern und einem mozzarellaähnlichen Käse gefüllt. Das Rezept stammt aus Apulien.
tortini di scarole
Tortini di scarole
Endivientörtchen
Aus dem sonnigen Kampanien stammen die leckeren Endivientörtchen, die wir hier in einer Fleisch-Variante mit Oliven, Kapern, Rosinen und Pinienkernen vorstellen.
Trippa alla fiorentina
Trippa alla fiorentina
Kutteln auf florentiner Art
Zu den bekanntesten Fleischgerichten der Cucina povera gehören die Kutteln auf florentiner Art, die mit Tomaten, Sellerie, Zwiebel und Möhre gekocht werden.
Vincisgrassi
Vincisgrassi
Lasagne auf Art der Marken
Vincisgrassi ist Lasagne auf Art der Marken. Das Ragù wird mit Hühnerinnereien und Kalbshirn hergestellt und mit Bechamelsauce und Käse zu einem Nudelauflauf geschichtet.
virtù
Virtù
Winter- und Frühlingseintopf
Le virtù ist ein mächtiger Winter- und Frühlingseintopf aus den Abruzzen, der im Idealfall aus 49 Zutaten (Gemüse, Fleisch, Kräutern ...) besteht und am 1. Mai in einer großen Gemeinschaft kollektiv verspeist wird.
Vitello tonnato
Vitello tonnato
Kalbfleisch mit Thunfischsauce
Beim kalt zu verzehrenden Kalbfleisch mit Thunfischsauce treffen sich Fleisch und Fisch - und das Ergebnis in Form von Kalbfleisch mit einer Thunfisch-Kapern-Sauce ist sehr überzeugend.
ragù napoletano
Ziti al ragù napoletano
Nudeln mit neapolitanischem Ragu
Eines der typischsten Rezepte Neapels sind die Nudeln mit neapolitanischem Ragù. Das Kochen erfordert zwar 6 Stunden, aber man erhält eine Sauce und ein Fleischgericht.
ziti alla genovese
Ziti alla genovese
Nudeln auf genueser Art
Ein trotz des Namens neapolitanisches Gericht sind Nudeln auf genueser Art. Die Rindfleisch-Zwiebel-Sauce Genovese muss lange köcheln, bis sie ihren aromatischen Geschmack erreicht hat.
Zuppa ai funghi porcini
Zuppa ai funghi porcini
Steinpilz-Suppe
Aus dem Val di Taro in der emilianischen Provinz Parma stammt die Steinpilz-Suppe. In diesem Tal wachsen die mit dem IGP-Siegel ausgezeichneten Steinpilze, die dem Gericht seinen köstlichen Geschmack verleihen.
Zwiebelsuppe auf umbrische Art
Zuppa di cipolle umbra
Zwiebelsuppe auf umbrische Art
Die Zwiebelsuppe auf umbrische Art gehört zu den dickeren Gemüsesuppen und wird (mit Brot und Parmesan) in Umbrien gerne am Karfreitag oder zu San Matteo serviert.
tomatensuppe
Zuppa di pomodori
Tomatensuppe
Die Zuppa di pomodori, unsere Tomatensuppe, wird aus Tomaten-Passata, Brühe und Basilikum gekocht. Außerdem stellen wir alternative Zubereitungsarten vor.