gegrillt

Gegrillt zu sein oder Gegrilltes zu enthalten, ist das Gemeinsame nachstehend aufgeführter Gerichte.

arista alla fiorentina
Arista alla fiorentina
Schweinebraten auf florentinische Art
Ein altes toskanisches Schweinefleischgericht ist die Arista, der vor allem mit Rosmarin gewürzte Schweinebraten auf florentinische Art.
arrosticini
Arrosticini
Lammspießchen auf abruzzesische Art
Aus der Bergwelt der Abruzzen stammen die Lammspießchen auf abruzzesische Art. Sie sind ein traditionelles Gericht der Schafhirten. Man kann sie gut im Sommer auf dem Grill zubereiten.
bistecca alla fiorentina
Bistecca alla fiorentina
Steak auf florentinische Art
Einer der Klassiker der toskanischen Küche ist das Steak auf florentinische Art aus dem Fleisch von Chianina-Rindern, das sehr minimalistisch nur Salz und Pfeffer als weitere Zutaten kennt.
gegrillte Artischocken
Carciofi alla griglia
Gegrillte Artischocken
Einfach zu marinieren (am besten mit Olivenöl, Petersilie oder MInze) sind gegrillte Artischocken, die möglichst klein sein sollten. Sie stellen eine willkommene Abwechselung beim Grillen dar.
costolette di agnello al pistacchio
Costolette di agnello al pistacchio
Lammkotelett mit Pistazien
Bei dem aus Sizilien stammenden Rezept werden die Lammkoteletts mit Pistazien gegrillt und mit einer Pistazien-Zitronen-Kruste überbacken.
costolette di agnello alla calabrese
Costolette di agnello alla calabrese
Lammkotelett auf kalabrische Art
Eigentlich wird das Lammkotelett auf kalabrische Art mit Tomaten, Paprika, Oliven und Kräutern in der Pfanne gebraten, doch es kann alternativ auch gegrillt werden.
Pesce spada in salmoriglio
Pesce spada in salmoriglio
Gegrillter Schwertfisch
Eine ganz traditionelle Zubereitungsweise von Schwertfisch ist das Grillen. Gegrillter Schwertfisch wird vor allem in Kalabrien und Sizilien gegessen, vor deren Küsten der pesce spada auch gefangen wird.