Pilze

Hier findest du Artikel über Pilze (wie Steinpilze, Kräuterseitlinge …) sowie Rezepte für Gerichte, die Pilze enthalten.

Cardoncelli al forno
Cardoncelli al forno
Ein Pilzrezept aus der Basilikata sind gebackene Kräuterseitlinge. Man isst die mit Petersilie und Käse verfeinerten Pilze als warmes Antipasto oder auch als Beilage zu einem Secondo.
Cardoncelli impanati e fritti
Cardoncelli impanati e fritti
Ein Pilzrezept der Basilikata sind panierte und gebratene Kräuterseitlinge, wobei man die Pilze gut als warmes Antipasto oder auch als Beilage zu einem Secondo essen kann.
Cavatelli ai cardoncelli
Cavatelli ai cardoncelli
Beim Gericht Nudeln mit Kräuterseitlingen sind beide Hauptzutaten, die Nudeln wie die Kräuterseitlinge, Produkte aus Apulien. Hinzu kommt ein wenig Tomatensugo.
Crostini con funghi porcini brodettati
Crostini con funghi porcini brodettati
Ein im Latium beliebter Antipasto sind Crostini mit Steinpilzen. Die Steinpilze werden dabei in Brühe gekocht und mit Eigelb und Zitrone veredelt und dann zusammen mit gerösteten Brotscheiben genossen.
Fettucine ai funghi porcini brodettati
Fettuccine ai funghi porcini brodettati
Ein sehr leckeres Pilz-Nudelgericht sind die aus dem Latium stammenden Bandnudeln mit Steinpilzen. Für die Sauce werden die Steinpilze in Brühe gekocht und mit Eigelb und Zitrone veredelt.
Filetto di vitello ai porcini e pistacchi
Filetto di vitello ai porcini e pistacchi
Ein richtiges Festtagsessen ist Kalbsfilet mit Steinpilzen und Pistazien. Das edle Fleisch wird mit Steinpilzen gegart und mit Käse und Pistazien garniert.
Filetto di vitello al marsala
Filetto di vitello al marsala
Für hohe Fest- und Feiertage geeignet ist das Kalbsfilet mit Marsala. Das mit Steinpilzen verfeinerte Kalbsfilet wird mit einer Marsala-Ricotta-Sauce serviert.
Funghi porcini con crema di polenta
Funghi porcini con crema di polenta
Aus dem Piemont stammt das Rezept für Steinpilze mit Polenta-Creme. Bei dem Gericht werden die Steinpilze zusammen mit Käse und Polenta im Ofen überbacken.
Funghi porcini sott'olio
Funghi porcini sott'olio
Ein Klassiker unter den Antipasti und ein Muss auf jedem Antipasti-Buffet sind Steinpilze in Öl eingelegt, alternativ auch al naturale in Wasser. Das Einlegen erfordert nicht viel Aufwand.
funghi porcini trofolati
Funghi porcini trifolati
Funghi porcini trifolati sind mit Butter/Öl, Petersilie und Knoblauch gebratene Steinpilze. Dies ist in ganz Italien eine klassische, leckere Zubereitungsweise für Pilze und Gemüse.
kräuterseitling
Kräuterseitling
Kräuterseitlinge sind eine Pilzsorte, die viel Vitamin B3 und B5 enthalten. Sie gelten als guter Ersatz für Steinpilze und sind wie diese ziemlich fest.
Pasta con cardoncelli e salsiccia
Pasta con cardoncelli e salsiccia
Ein typisches Gericht aus der Basilikata sind Nudeln mit Kräuterseitlingen und Wurst. Dort wachsen Kräuterseitlinge wild und die Kunst des Wurstmachens stammt ebenfalls von dort.
patate e porcini al forno
Patate e porcini al forno
Beim Gericht Kartoffeln und Steinpilze im Ofen gebacken werden (vorgegarte) Karfoffeln und Steinpilze im Ofen gebacken. Das Herbstgericht passt gut zu Braten, schmeckt aber auch so sehr lecker.
Pizza ai funghi porcini
Pizza ai funghi porcini
Nur ein wenig Zwiebel, Brühe und natürlich Mozzarella begleiten die Steinpilze und lassen so den vollen Pilzgeschmack auf der Pizza mit Steinpilzen zur Geltung kommen.
Steinpilz-Risotto
Risotto ai funghi porcini
Zu den Risotto-Klassikern gehört das Steinpilz-Risotto. Und wenn die Pilze erst einmal gesucht, gefunden und geputzt sind, ist das Risotto schnell zubereitet.
sartù
Sartù
Fleischbällchen, Wurstwaren, Käse und verschiedene Gemüse werden von Reis umhüllt und dann im Ofen gebacken. Das Resultat ist ein seit gut 200 Jahren genossener neapolitanischer Reisauflauf.
Scaloppine ai funghi porcini alla senese
Scaloppine ai funghi porcini alla senese
Beim Gericht Kalbsschnitzel mit Steinpilzen auf Art von Siena werden die Kalbsschnitzel mit Steinpilzen und etwas Tomate gekocht und mit Minze leicht aromatisiert.
steinpilze
Steinpilze
Der Steinpilz ist vom Geschmack her der König der Pilze und zudem in Italien häufig anzutreffen. Es gibt viele verschiedene Arten.
Tagliatelle alla bolognese - Bandnudeln mit bologneser Fleischsauce
Tagliatelle alla bolognese
Bolognese kennt eigentlich jeder, doch dies hier ist das Original der Bandnudeln mit bologneser Fleischsauce, die mit eihaltigen Tagliatelle-Nudeln (statt mit Spaghetti!) zubereitet werden.
Zuppa ai funghi porcini e castagne
Zuppa ai funghi porcini e castagne
Aus der Toskana stammt die Steinpilz-Kastanien-Suppe. Die beiden Hauptzutaten (Steinpilze und Kastanien) reifen im Herbst, und so ist die Suppe ein typisches Herbst- bzw. Winter-Essen.