Regionalküchen

Regionalküchen sind das Herz der italienischen Küche, da es die italienische Küche eigentlich nicht gibt. Für Genaueres vgl. den Beitrag über die Gründe für die Herausbildung der Regionalküchen oder die Beiträge zu den jeweiligen Regionalküchen.

politisch
Ist authentisch italienisch Kochen politisch rechts?
Diese Frage wird zur Zeit in Italien heiß diskutiert. Und uns interessiert sie auch, ist doch die authentisch italienische Küche genau die, der wir uns verschrieben haben. Deshalb berichten wir über die Hintergründe der Debatte.
Regionale Küchen
Regionale Küchen Italiens
Ein besonders typisches Merkmal der italienischen Küche ist, dass es die italienische Küche eigentlich nicht gibt. Natürlich hat sich eine Gruppe von Speisen herausgebildet, die in ganz Italien serviert werden und so etwas wie eine nationale Küche, die sogenannte cucina nazionale, bilden. Doch viel wichtiger sind eigentlich die regionalen Küchen, aus denen sich die cucina nazionale entwickelt hat, denn die Regional-Küchen Italiens enthalten viele unbekannte, leckere Gerichte, die den bekannteren der cucina nazionale mindestens ebenbürtig sind.
apulien
Regionalküche Apuliens mit Rezepten
Gemüse, Olivenöl, Hartweizen und typische Cucina povera-Gerichte sind die vielleicht vier wichtigsten Kennzeichen der apulischen Küche. Informationen zur Region Apulien, seiner Regionalküche und viele Rezepte aus der Region findest du hier.
Abruzzen Campo Imperatore
Regionalküche der Abruzzen mit Rezepten
Hier findest du alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte aus den Abruzzen.
basilikata
Regionalküche der Basilikata mit Rezepten
Die Basilikata liegt im fernen Süden Italiens und ist weitgehend menschenleer und touristisch noch relativ unberührt. Dies mag erklären, dass ihre Küche bei uns noch relativ unbekannt ist. Vor allem Schweinefleisch, Würste und Peperoncini sind wohl die typischsten Produkte der Küche der Basilikata, die nach wie vor auch Lukanien genannt wird. Weitere Informationen zur Region Basilikata, ihrer Regionalküche und viele Rezepte aus der Region findest du hier.
emilia-romagna
Regionalküche der Emilia-Romagna mit Rezepten
Die Emilia-Romagna gilt als ein Schlemmer-Paradies. Viele national und international bekannte Speisen kommen aus der Emilia-Romagna. Vor allem aber stammen viele typische Lebensmittel aus dieser Region - von Aceto balsamico über Nudeln, Schinken und Reibkäse bis hin zum Zampone. Produkte aus Schweinefleisch und Nudeln jedweder Art sind die großen Themen der regionalen Küche. Die Nudeln sind oft hausgemacht und teilweise auch gefüllt. Die exzellente Küche, die vielen schmucken historischen Altstädte und die malerischen Hügel des Apennins entschädigen für die oft langweiligen Ebenen der Emilia.
lombardei Milano Duomo
Regionalküche der Lombardei mit Rezepten
Hier findest du alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte aus der Lombardei.
Urbino Palazzo ducale
Regionalküche der Marken mit Rezepten
Die Marken sind fast eine Art Italien en miniature, weist die Region doch vom Hochgebirge über Hügelketten bis hin zu (schmalen) Küstenebenen so ziemlich alle Geländeformen auf, die Italien besitzt. Dass angesichts der verschiedenen Vegetation auch die Küche sehr abwechselungsreich ist, verwundert deshalb nicht. Neben bodenständigen Rezepten finden sich allerdings auch relativ aufwendige Speisen.
toskana
Regionalküche der Toskana mit Rezepten
Die Toskana gilt vielen als der Inbegriff Italiens. Und dies stimmt insofern, als die Region nahezu alle typischen Landschaftsformen Italiens aufweist (besonders die typischen Hügelketten mit ihren Zypressenalleen), kulturell sicherlich eines der sehenswertesten Gebiete Italiens ist, das Toskanische als Kern der heutigen italienischen Sprache gilt und Florenz sogar von 1865-71 Hauptstadt des neuen Italiens war. Und auch die toskanische Küche gilt in ihrer relativen Einfachkeit als typisch italienisch. Besonders kennzeichnend für die Toskana sind Brot, Bohnen, Schwarzkohl und Suppen.
Aosta
Regionalküche des Aostatals mit Rezepten
Hier findest du alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte aus dem Aostatal.
Miramare
Regionalküche des Friaul - Julisch Venetien mit Rezepten
Die Küche der Region Friaul – Julisch Venetien, im nordöstlichsten Zipfel Italiens gelegen, ist durch zwei unterschiedliche Merkmale charakterisiert: Sie ist einerseits eine einfache, bäuerliche, bodenständige, deftige Küche mit langer lokaler Tradition, die andererseits aber auch deutlich Einflüsse der geographisch nahen Nachbarn Österreich, Slowenien und Venetien aufweist. Weitere Informationen zur Region Friaul – Julisch Venetien, seiner Regionalküche und viele Rezepte aus der Region findest du hier.
Lazio
Regionalküche des Latium mit Rezepten
Das Latium mit der italienischen Hauptstadt Rom liegt bekanntlich in der Mitte Italiens und ist aufgrund der Hauptstadtfunktion teilweise sehr städtisch geprägt. Doch es gibt auch Umland, das durch landschaftlich reizvolle Ebenen, Hügel, Berge und Meeresküsten charakterisiert ist und wo man die Hektik der Metropole nicht verspürt. Nicht nur dort, sondern auch in Rom selbst ist die Küche eher ländlich gediegen und nicht aristokratisch oder großbürgerlich raffiniert, wie man es von einer Hauptstadt erwartet.
torino
Regionalküche des Piemont mit Rezepten
Hier findest du alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte aus dem Piemont.
trentino
Regionalküche des Trentino - Südtirol mit Rezepten
Hier findest du alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte aus dem Trentino-Südtirol.
kalabrien
Regionalküche Kalabriens mit Rezepten
Kalabrien ist die Fußspitze des italienischen "Stiefels" und damit die südlichste Region des italienischen Festlands. Es ist ein schönes Fleckchen Erde und vom Tourismus noch wenig erschlossen. Dabei gibt es tägliche Flugverbindungen nach Lamezia Terme. Die Küche Kalabriens ist (auch aufgrund Jahrhunderte langer Armut) vor allem durch eher einfache, rustikale Speisen geprägt, die jedoch durchaus aromenreich und lecker sind. Typisch sind besonders Zitrusfrüchte, Auberginen, Zwiebeln, Peperoncini und Schweinefleisch. Doch die kalabrische Gastronomie auf diese fünf Elemente zu verkürzen, würde der tatsächlichen Vielfalt nicht gerecht, die z.B. auch darin zum Ausdruck kommt, dass Kalabrien immerhin 274 PAT-Produkte registriert hat. Weitere Informationen zur Region Kalabrien, seiner Regionalküche und viele Rezepte aus der Region findest du hier.
Kampanien
Regionalküche Kampaniens mit Rezepten
Seien wir ehrlich: Mit dem Begriff Kampanien können die wenigsten Deutschen etwas anfangen. Neapel aber kennt jedes Kind. Neapel ist die Hauptstadt der süditalienischen Region Kampanien (it.: Campania), die scheinbar völlig überlagert wird von dem allseits bekannten Neapel. Dabei hat Kampanien neben Neapel touristische Highlights wie die antiken Ausgrabungsstätten vom Pompeji und Herkulaneum, die Amalfiküste, die Inseln Capri und Ischia, den riesigen Naturpark des Cilento und vieles mehr zu bieten, vor allem aber eine hervorragende Küche.
vernazza
Regionalküche Liguriens mit Rezepten
Hier findest du alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte aus Ligurien.
molise
Regionalküche Molises mit Rezepten
Hier findest du alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte aus Molise.
sardinien
Regionalküche Sardiniens mit Rezepten
Hier findest du alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte aus Sardinien.
sizilien
Regionalküche Siziliens mit Rezepten
Sizilien war schon immer ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen, die ihre unterschiedlichen Zutaten und Kocharten auf die Insel mitgebrachten. Das Verdienst Siziliens besteht darin, diese Einflüsse nicht nur zu einer lokalen, sizilianischen Küche verarbeitet zu haben, sondern über Sizilien gelangte die Kenntnis dieser Neuerungen in andere Gebiete des heutigen Italiens. Das Süßen mittels Rohrzuckers oder der Reisanbau sind nur zwei Beispiele hierfür. Weitere Informationen zur Region Sizilien, seiner Regionalküche und viele Rezepte aus der Region findest du hier.
umbrien
Regionalküche Umbriens mit Rezepten
Umbrien ist die einzige Region des Apennins, die nicht über einen Meeresküstenabschnitt verfügt. Das weitgehende Fehlen von Fisch wird jedoch durch Produkte wettgemacht, die oft einzigartig in Italien sind oder zumindest in Spitzenqualität angeboten werden: Vom schwarzen und weißen Trüffel, über Berglinsen und Emmer, schwarzen Staudensellerie und rote Kartoffeln, Schinken und Würste bis hin zum Bacio Perugina reicht die Reihe der Genüsse, mit denen schmackhafte Gerichte, oft etwas rustikalen Charakters, zubereitet werden.
veneto
Regionalküche Venetiens mit Rezepten
Hier findest du alle auf Authentisch-Italienisch-Kochen.de veröffentlichten Rezepte aus Venetien.
italien allgemein
Rezepte aus Italien allgemein
Hier findest du alle Rezepte aus Italien im Allgemeinen, die keiner Regionalküche direkt zugeordnet werden können.