Sprache

Sprache verweist auf Seiten, die Sprachliches (wie z.B. das Küchenitalienisch-Lexikon) beinhalten.

gnocco fritto
Gnocco fritto
Frittierter Teigfladen
Gnocco fritto ist ein frittierter Teigfladen, der in der Emilia besonders in den Provinzen Modena und Reggio Emilia verbreitet ist und mit Aufschnitt oder Käse belegt gern als Fastfood gegessen wird.
küchenitalienisch
Küchen-Italienisch
Hier findest du in ca. 2.500 Datensätzen nahezu alle Fachbegriffe aus den Bereichen Zutaten, Küchengerät, Kochtechniken und Zubereitungsarten. Und dies in den Übersetzungsrichtungen Italienisch-Deutsch und Deutsch-Italienisch. Mit diesem Küchenitalienisch kannst du • eine Speisekarte • die Namen von Gerichten und • und tendenziell auch Kochrezepte verstehen.
macco di fave
Macco di fave
Saubohnensuppe
Macco di fave ist eine nahrhafte dicke, eher püreeartige Saubohnensuppe, die in ganz Süditalien geschätzt wird. Wir kochen die sizilianische Variante mit Fenchel und stellen andere Varianten vor.
orangen am ätna
Orangen
Orangen gehören zu den beliebtesten Früchten. Fast 80 Mio. Tonnen wurden 2019 weltweit produziert, wobei Italien mit 1,6 Mio. Tonnen der zwölftgrößte Erzeuger war. Davon wiederum wurden ca. 61 % auf Sizilien angebaut. Grund genug, einen Blick auf Orangen im Allgemeinen und sizilianische Orangen im Besonderen zu werfen.
Petto d'anatra all'arancia
Petto d'anatra all'arancia
Entenbrust mit Orangensauce
Bereits aus der Renaissance stammt das Entengericht Entenbrust mit Orangensauce, das zu den typisch toskanischen Fleischgerichten zählt.
Regionale Küchen
Regionale Küchen Italiens
Ein besonders typisches Merkmal der italienischen Küche ist, dass es die italienische Küche eigentlich nicht gibt. Natürlich hat sich eine Gruppe von Speisen herausgebildet, die in ganz Italien serviert werden und so etwas wie eine nationale Küche, die sogenannte cucina nazionale, bilden. Doch viel wichtiger sind eigentlich die regionalen Küchen, aus denen sich die cucina nazionale entwickelt hat, denn die Regional-Küchen Italiens enthalten viele unbekannte, leckere Gerichte, die den bekannteren der cucina nazionale mindestens ebenbürtig sind.
Trofie al pesto alla genevose
Trofie al pesto alla genovese
Nudeln mit Pesto alla genovese
Am besten genießt man Nudeln mit Pesto alla genovese mit Trofie-Nudeln aus Liguren. Aber auch auf Crostini schmeckt der Basilikum-Pinienkern-Klassiker sehr lecker.