Tajarin alla fonduta

Eine leckere Möglichkeit, mit selbstgemachten Tajarin (Bandnudeln) und der Käsecreme Fonduta zwei typisch piemontesische Lebensmittel zu kombinieren, sind die Bandnudeln mit Käsesauce.

Tajarin alla fonduta

Bandnudeln mit Käsesauce
Klick auf die Sterne zum Bewerten!
Zur Rezeptesammlung hinzufügen    Drucken
Menüfolge Pasta (Primo)
Küche Piemont
Menge (Standard) 5 Portionen
Menge (anpassbar) 5 Portionen
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Arbeitszeit gesamt 30 Minuten
Kalorien 617 kcal

Zutaten

Anleitung

  • Mit dem Mehl, den Eigelben, dem Wein und einer Prise Salz händisch (vgl. Anleitung ) oder mit der Nudelmaschine einen Teig herstellen, diesen zu einer Kugel formen, mit Frischhaltefolie umwickeln und 30 Minuten ruhen lassen.
  • Den Teig mit einem Nudelholz oder mit den Walzen einer Nudelmaschine dünn ausrollen und in 2 bis 3 mm breite und ca. 30 cm lange Bandnudeln zerschneiden.
  • Die Nudeln in kochendes Salzwasser geben. Wenn sie nach 3 bis 4 Minuten an die Oberfläche kommen, sind sie gar.
  • Die Fonduta in einem großen Topf leicht erwärmen.
  • Die abgegossenen Nudeln in den Topf geben, gut mit der Fonduta vermengen und servieren.

Nährwerte

Kalorien: 617 kcal | Kohlenhydrate: 51 g | Protein: 29 g | Fett (gesamt): 33 g | ges. Fettsäuren: 17 g | mehrfach unges. Fettsäuren: 3 g | einfach unges. Fettsäuren: 10 g | Cholesterin: 64 mg | Natrium: 591 mg | Kalium: 245 mg | Ballaststoffe: 3 g | Zucker: 3 g | Vitamin A: 9101 IU | Vitamin C: 1 mg | Kalzium: 398 mg | Eisen: 3 mg

Meine Notizen

 

tajarin alla fonduta

 

gemuesefahne_55Tajarin alla fonduta zeigen nicht nur eine Möglichkeit auf, die leckere Käsecreme Fonduta bei einem Nudelgericht zu verwenden, sondern auch die (bereits hier vorgestellten) mit Wein und viel Eigelb zubereiteten Tajarin sind eine Spezialität, die unter den vielen Nudelsorten ihresgleichen sucht.

 

Hier findest du mehr Rezepte aus dem Piemont.

 

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 5. Januar 2024
Wird die Seite ganz oder in Teilbereichen nicht richtig angezeigt, freuen wir uns über einen kurzen Hinweis an
matta@a-i-k.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept-Bewertung